Leipziger Radnacht

Während der Leipziger RADNACHT steigen wir Ökolöwen mit tausenden Leipziger:innen auf's Fahrrad. Gemeinsam feiern wir den Auftakt des STADTRADELN und setzen ein Zeichen für eine fahrradfreundliche Stadt.

Leipziger Radnacht 2023

Die nächste Leipziger Radnacht startet am 31. August 2024 um 19 Uhr im Clara-Zetkin-Park.

Darum lohnt es sich, bei der RADNACHT dabei zu sein!

  • Du sammelst die ersten STADTRADELN-Kilometer.
  • Du setzt ein wichtiges Zeichen für besseren und sichereren Radverkehr in Leipzig.
  • Du radelst auf Straßen, die sonst dem Autoverkehr vorbehalten sind.
  • So viele Menschen hast Du in Leipzig noch nie gleichzeitig radeln sehen. :)
  • Du feierst mit tausenden Leipziger:innen den STADTRADELN-Auftakt. Denn: Mit der Leipziger RADNACHT eröffnen wir Ökolöwen jedes Jahr das STADTRADELN – den größten Wettbewerb für Klimaschutz und Radverkehrsförderung der Welt.

Du warst noch nie bei einer RADNACHT?

Alles blinkt, klingelt und strahlt, wenn sich die Leipziger:innen zum STADTRADELN-Auftakt im Clara-Zetkin-Park versammeln, um anschließend eine gemeinsame, rund elf Kilometer lange Fahrradtour durch Leipzig anzutreten. So verwandelt sich die Karli Jahr für Jahr kurzzeitig in ein Meer aus Fahrrädern. Darunter große und kleine Leipziger:innen, die für mehr und besseren Radverkehr in die Pedale treten – auf Straßen, die sonst vom Autoverkehr dominiert werden. Eine Fahrradparade in dieser Größenordnung gibt es in Leipzig kein zweites Mal.

Die RADNACHT in Bildern

Auf der RADNACHT prägen Menschen auf bunt beleuchteten Einrädern, Zweirädern oder Tandems das Bild. Gemeinsam radeln sie in einem gemütlichen Tempo die Karli, den Promenadenring und die Anton-Bruckner-Allee entlang. Die letzten RADNACHT-Runden werden dann abschließend um den Springbrunnen im Clara-Zetkin-Park gedreht.

Klick Dich durch unsere Galerien und verschaffe Dir einen Eindruck!

Leipziger RADNACHT 2019 from Ökolöwe on Vimeo.

Die Leipziger RADNACHT ist die Auftaktveranstaltung zum STADTRADELN in Leipzig. Das STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis – veranstaltet von Stadt Leipzig und Ökolöwe – Umweltbund Leipzig e.V..