Leipzig soll blühen

Gemeinsam mit Dir bringen wir Leipzig zum Blühen! Wir Ökolöwen schicken Dir ein kostenfreies Samentütchen mit einer insektenfreundlichen Blühmischung für Deinen Balkon, Garten oder Hinterhof.

Wiese, Blumen, Insekten und eine Leipzigschild
Button: Schenk uns Dein JA!

Unsere einheimischen Insekten sind in großer Not! Doch dagegen können wir gemeinsam etwas tun:

Lass eine von tausenden kleinen Blüh-Inseln auf Deinem Balkon, im Garten oder Hinterhof wachsen. Das sieht nicht nur schön aus, sondern hilft als Naschgarten Schmetterling, Biene und Co.

  • Hier eine kostenfreie Blühmischung bestellen (solange der Vorrat reicht & nur für Leipziger*innen)
  • im Balkonkasten, Garten oder Hinterhof aussäen
  • einen wertvollen Naschgarten wachsen lassen
  • Leipzig zum Blühen bringen und Schmetterling, Biene und Co. helfen

Hintergrundwissen

Insektensterben

Die 2017 erschienene "Krefelder Studie" zeigt einen gesamten Rückgang an Insekten von circa 76 Prozent. Großflächige Monokulturen und der intensive Einsatz von Insektiziden und Pestiziden auf landwirtschaftlichen Flächen sind laut der Studie sehr wahrscheinliche Ursachen für das Insektensterben. Monokulturen sorgen zunächst für ein Überangebot an Nahrung, nach der Blüte aber für eine schlagartige Nahrungsarmut. Hektarweise fallen dann plötzlich die Blühpflanzen weg. Biene und Schmetterling finden keine Nahrung mehr und verhungern. Weil es in unserer Kulturlandschaft immer weniger blüht, können sie nicht auf andere Nahrungsflächen ausweichen – es existieren schlicht keine mehr. Dabei haben Insekten eine wichtige Funktion in unserem Ökosystem, denn viele Pflanzen sind abhängig von Fremdbestäubung. Unsere Nahrungsmittelproduktion beruht direkt oder indirekt auf der Bestäubung durch Insekten.

Aktiv Gegensteuern auf dem Land und in der Stadt

Wir Ökolöwen setzen uns seit Jahren für die ökologische Landwirtschaft ein: Sie lässt abwechslungsreiche Fruchtfolgen zu und erhält blühreiche Ackerrandstreifen, Obstbaumreihen und Hecken als natürlichen Nahrungs- und Lebensraum. Schädliche Insektizide sind im Ökolandbau verboten.
Der Katastrophe auf dem Land kann die Stadt als Ort biologischer Vielfalt etwas entgegensetzen: Städtische Langgras- und Blumenwiesen, Hecken, Sträucher und Bäume sind wertvolle Lebensräume und müssen in die Stadt integriert werden. Um Leipzigs Parks und Grünanlagen großflächiger insektenfreundlich zu pflegen, müssen Weichen gestellt werden. Deshalb fordern wir Ökolöwen von der Stadt Leipzig: die geltenden Pflegegrundsätze sind zu überarbeiten, das finanzielle und personelle Budget der Stadtreinigung ist anzupassen und Investitionen in Geräte sind nötig. Die Grünflächenpflege in der Stadt Leipzig muss sich an insektenfreundlichen Standards orientieren.

Wie wir Ökolöwen arbeiten

Der Ökolöwe tritt politisch unabhängig als Anwalt der Natur ein, ist gemeinnützig anerkannt und transparent. Wir geben Umweltbelangen eine Stimme und vertreten grüne Interessen gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit. Wir erarbeiten alternative Ideen und Konzepte, beraten Politik und Verwaltung und mobilisieren mit Appellen, Kampagnen und Petitionen. Viele Förderer stärken die Arbeit der Ökolöwen. Sie verleihen unserer Stimme Gewicht und ihre Spenden ermöglichen uns ein inhaltlich und finanziell unabhängiges Arbeiten.

Bitte gib uns heute Dein "Ja" und werde Förderer.

Blühmischung bestellen:

 

Bitte beachte: Wir sammeln die eingehenden Bestellungen und versenden pro Person nur ein Samentütchen. 

Newsletter
Löwenpost
Einverständniserklärung*

Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung.

Was ist die Summe aus 6 und 6?