Leipziger Radnacht

Kampagnenmotiv Leipziger Radnacht 2020

Als großen Auftakt zum STADTRADELN 2020 steigen wir gemeinsam auf's Fahrrad und setzen ein Zeichen für ein fahrradfreundliches Leipzig. Dafür stellen wir Ökolöwen bereits zum siebten Mal die Leipziger RADNACHT auf die Beine.

Die große, bunte Leipziger RADNACHT 2020 steigt am 4. September 2020*. Los geht's um 19:00 Uhr am Springbrunnen im Clara-Zetkin-Park (Anton-Bruckner-Allee).

Die Rundfahrt führt über den Leipziger Innenstadtring durch den Leipziger Süden und die B2 zurück zum Clara-Zetkin-Park. Zum Ausklang gibt es Musik, Speisen und Getränke. Die Strecke ist circa 10 Kilometer lang. Wir fahren ein gemütliches Tempo, bei dem auch Kinder entspannt mitradeln können.

*Bitte beachte: Bitte komm nur zur Leipziger RADNACHT, wenn Du Dich gesund fühlst. Es gelten die üblichen Hygieneregeln. Mit mindestens 1,5 Meter Abstand ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung beim Arbeiten im Freien nicht notwendig. Bring aber bitte dennoch eine Schutzmaske mit - für alle Situationen, in denen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Wir halten selbstverständlich weiterhin die Entwicklungen und behördlichen Vorgaben im Blick. Melde Dich beim STADTRADELN an und wir halten Dich dazu per Newsletter auf dem Laufenden.

Film ab zur Leipziger RADNACHT 2019

Hier kannst Du die fantastische Leipziger RADNACHT 2019 mit mehr als 3.000 Radlerinnen und Radlern noch einmal bewegt und in Farbe Revue passieren lassen - vielleicht entdeckst Du ja bekannte Gesichter!

Leipziger RADNACHT 2019 from Ökolöwe on Vimeo.

Fotos aller Ausgaben der Leipziger RADNACHT seit 2014

Hier findest Du Bilder von vergangenen Auflagen der Leipziger RADNACHT - stöbere durch und entdecke bekannte Gesichter!

 

Die Leipziger RADNACHT ist die Auftaktveranstaltung zum STADTRADELN in Leipzig. Das STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis – veranstaltet von Stadt Leipzig und Ökolöwe – Umweltbund Leipzig e.V. sowie gefördert vom Amt für Umweltschutz der Stadt Leipzig.