Werde Blühpat:in: so geht's!

Du möchtest eine bunte Blühinseln vor Deiner Tür? Eine grüne Oase für mehr Artenvielfalt? Eine Nahrungsquelle für Insekten? Statt einer kahlen Baumscheibe, die als Fahrradstellplatz, Hundeklo oder Aschenbecher dient? Dann mach bei unserem Projekt Leipzig blüht auf mit und werde Blühpat:in eines Baumbeets.

Leipziger:innen bepflanzen eine Baumscheibe.

Bereits über 350 Leipziger:innen machen bei Leipzig blüht auf mit und kümmern sich um ein Baumbeet vor ihrer Haustür. Um ebenfalls Blühpat:in zu werden, brauchst Du diese Dinge:

✔ einen geeigneten Baum
Ein geeigneter Straßenbaum in der Nähe deines Wohnortes ist für eine Pflegepatenschaft sehr zu empfehlen. Wenn du im Hochsommer volle Gießkannen durch Dein Viertel schleppen musst, wird das mit der Zeit anstrengend. Du hast schon einen passenden Straßenbaum gefunden? Dann gibt es folgendes zu beachten: Damit eine Baumscheibe bepflanzt werden kann, darf der Baum kein Anpflanzgerüst haben. Damit meinen wir die drei Holzpfähle, die den Baum in den ersten drei Jahren nach der Pflanzung beim Anwachsen unterstützen. Passt alles? Dann kannst Du auf der Webseite der Stadt Leipzig herausfinden, wann der Baum gepflanzt wurde und um welche Art es sich handelt.

✔ genügend Motivation
Durchhaltevermögen ist die wichtigsten Voraussetzung für eine Pflegepatenschaft. Denn Dein Baumbeet braucht regelmäßig Aufmerksamkeit: nicht nur am Tag der Pflanzung, sondern auch in den kommenden Wochen, Monaten und Jahren. Bist Du dazu bereit? Dann heißt es: regelmäßig gießen vor allem in den sechs bis acht Wochen nach der Pflanzung und in den heißen Sommermonaten. Auch ein Rückschnitt der abgeblühten Pflanzenstängel im warmen Frühjahr, das Ausjäten von invasivem Beiwuchs und das regelmäßige Aufsammeln von Müll gehören zu den Langzeitaufgaben.

Die Vorraussetzungen stimmen für Dich und Du hast Lust, Blühpat:in zu werden? Super! Dann melde Dich als Einzelperson oder mit Deiner Familie, Hausgemeinschaft, Kita, Schule oder WG, mit Deinem Verein, Deiner Nachbarschaftsinitiative oder als Gewerbetreibende:r an. Die Blühpatenschaft ist für alle und jede:n möglich.

Was Du noch wissen solltest:

Mit unserem Projekt Leipzig blüht auf unterstützen wir Ökolöwen unsere Blühpat:innen tatkräftig und liefern ihnen ein Rundum-Leglos-Paket: Du erhältst von uns ein Pflanzpaket mit Wildstauden, die wir sorgfältig ausgesucht haben. Diese Blühpflanzen wachsen mehrjährig, sind enorm robust und pflegeleicht und können bedrohte Insektenarten über viele Monate im Jahr ernähren. Dazu bekommst Du eine Gießkanne und ein Schild, das Dein Baumbeet und Dein Engagement für jede:n sichtbar macht.

Überzeugt? Dann nutze dazu das folgende Kontaktformular, um uns eine Nachricht zu schicken. Ökolöwin Antje meldet sich dann bei Dir. Achtung: Für das Frühjahr 2024 nehmen wir bis Ende April Anmeldungen entgegen. In den sehr heißen Monaten Juli und August gibt es eine witterungsbedingte Pflanzpause. Ab September gibt es die zweite Leipzig blüht auf-Pflanzphase.

Jetzt Blühpat:in werden:

Einverständniserklärung*

Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung.

Was ist die Summe aus 4 und 1?

Die Stadt Leipzig begrüßt Baumbeet-Bepflanzungen

Die Stadt Leipzig begrüßt die Eigeninitiative der Leipziger:innen und heißt die selbstständige Bepflanzung dieser öffentlichen Grünfläche, im Fachjargon "Baumscheibe" genannt, willkommen. Was seitens der Stadt Leipzig beim Bepflanzen von Baumscheiben zu beachten ist, kannst Du hier nachlesen.

Das Projekt

Blühpat:in werden

Baumbeet-Benefits

Baumbeet-FAQ

Unsere Pflanzaktionen

Bildergalerie