Abgesagt: Leipziger Ökofete 2020

Schweren Herzens müssen wir die Leipziger Ökofete am 21. Juni 2020 aufgrund der aktuellen Lage rund um COVID-19 leider absagen. Weil Umweltschutz und grüne Ideen aber weiterhin wichtig sind, arbeiten wir an einer alternativen Lösung.

Abgesagt: Leipziger Ökofete 2020

Zum ersten Mal seit 31 Jahren müssen wir sie absagen: Die Leipziger Ökofete als grüne Umweltmesse und Fest für die ganze Familie, die jedes Jahr im Juni mehr als 20.000 Leipziger:innen in den Clara-Zetkin-Park lockt. Wir haben bis zuletzt gehofft und die neuesten Entwicklungen der staatlichen Verfügungen sowie behördlichen Auflagen verfolgt, uns letztlich aber in Abstimmung mit der Stadtverwaltung zu diesem Schritt entschließen müssen.

Oberste Priorität hat derzeit, die Ausbreitung von COVID-19 weiter zu verlangsamen, damit wir alle gesund bleiben! Dafür leisten wir Ökolöwen mit der Absage der diesjährigen Ökofete unseren Beitrag und sind froh und dankbar, dass uns die Leipziger Stadtverwaltung bei diesem Schritt sehr konstruktiv und flexibel unterstützt hat. Natürlich haben wir uns schon sehr auf die bunte Ökofete und die vielen grünen, nachhaltigen Ideen und Mitmachangebote gefreut, die alljährlich zum Informieren, Mitmachen, Inspirieren und Feiern einladen.

Leipziger Umwelttage werden digital

Da Umweltschutz und grüne Ideen für ein lebenswertes Leipzig aber besonders in diesen Zeiten wichtig sind und bleiben, haben wir Ökolöwen in den letzten Wochen mit Hochdruck an einer alternativen Lösung getüftelt. Und siehe da: Die Leipziger Umwelttage und damit auch die Ökofete als Höhepunkt der grünen Veranstaltungsreihe werden kurzerhand digital! Mit den Digitalen Leipziger Umwelttagen bieten wir Ökolöwen ab dem 5. Juni, dem Weltumwelttag, eine bunte Plattform für all jene, die sich in Leipzig für unsere Umwelt engagieren sowie für diejenigen, die sich über grüne Ideen für ein lebenswertes Leipzig informieren, austauschen und davon inspirieren lassen möchten. Sei gespannt und erfahre hier bald mehr!

Hilf mit: Soli-Spende für die Leipziger Umwelttage

Für uns Ökolöwen bedeutet die Absage der Ökofete hohe finanzielle Einbußen. Wir haben fest mit den Einnahmen aus den Standgebühren gerechnet. Das plötzliche Finanzloch von 13.000 Euro lässt sich auch mit vielen Einsparungen nicht einfach so stopfen. Und: Für gemeinnützige Vereine wie uns Ökolöwen gibt es keine Schutzschirme und Notgelder – daher hoffen wir sehr auf die solidarische Hilfe von vielen Leipziger:innen.

Hilf mit und unterstütze uns mit einer Soli-Spende, damit wir die Leipziger Umwelttage in diesem wie auch im nächsten Jahr wieder möglich machen können! Wähle dazu einfach den Spendenzweck ‚Leipziger Umwelttage und Ökofete‘ aus und lege einen Betrag Deiner Wahl fest. Wir sind für jede Spende dankbar!

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.