Schriftgrösse A A
Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.
23.04.2014 (aktualisiert am 23.04.2014)

Frühlingsfest im Stadtgarten Connewitz

Frühlingsfest im Stadtgarten Connewitz Wir starten in den 21. Stadtgarten-Frühling und laden Euch, eure Familie und Freunde am Sonntag, den 27. April von 14 bis 18 Uhr herzlich zum diesjährigen Frühlingsfest ein. Kleine und große Kinder können auf einer spannenden Erlebnistour den Stadtgarten entdecken...
weiter ...
16.04.2014 (aktualisiert am 17.04.2014)

Petition: Der Clarapark soll autofrei bleiben!

Petition: Der Clarapark soll autofrei bleiben! Am Sonntag (13.04.2014) demonstrierte der Ökolöwe gegen die Umleitungsstrecke für Autos im Clara-Zetkin-Park. Protesten zum Trotz wurde die Umleitungsstrecke beibehalten. Und so rollten in der besten Erholungs-Zeit, vom Ordnungspersonal der Stadt eskortiert, Autokolonnen mitten durch den Park.
weiter ...
07.04.2014 (aktualisiert am 17.04.2014)

Neues Entwicklungskonzept für den Clara-Zetkin- und Johannapark ist da...

Neues Entwicklungskonzept für den Clara-Zetkin- und Johannapark ist da...

...nur der Natur- und Artenschutz fehlt!


Clara-Zetkin- und Johannapark sind beliebte und viel genutzte innerstädtische Grünanlagen. Nun hat die Stadtverwaltung ein Entwicklungskonzept für beide Parks planen lassen.

weiter ...
26.03.2014 (aktualisiert am 27.03.2014)

Schiffbarkeit des Neuseenlandes bald beschlossen?

Schiffbarkeit des Neuseenlandes bald beschlossen?

Keine Motorboote auf den Seen um Leipzig!


Rund um Leipzig entstehen aus ehemaligen Tagebaurestlöchern Seen und bilden eine zunehmend einzigartige und reizvolle Landschaft. Die Stadt Leipzig und viele private Unternehmer haben dies erkannt und rechnen nun fest mit touristischen Mehreinnahmen
weiter ...
20.03.2014 (aktualisiert am 20.03.2014)

Die Könneritzstraße wird umgebaut - Das sind die Knackpunkte

Die Könneritzstraße wird umgebaut - Das sind die Knackpunkte Gut ist, dass mit der vorliegenden Planung nicht in den Seitenraum eingegriffen wird; die Baumreihen erhalten und ergänzt werden können. Auch die Markierung von Schutzstreifen für den Radverkehr ist positiv. An wichtigen Punkten müssen die Pläne aber noch weiter qualifiziert werden.
weiter ...
17.03.2014 (aktualisiert am 25.03.2014)

Gemeinsames Positionspapier der Leipziger Naturschutzverbände zur Nutzung des Flossgrabens

Gemeinsames Positionspapier der Leipziger Naturschutzverbände zur Nutzung des Flossgrabens

Kein Motorboot-Verkehr im Flossgraben!


Der Flossgraben stellt ein äußerst attraktives Verbindungsstück im angestrebten Leipziger Gewässerverbund dar. Über ihn möchten immer mehr Sportbegisterte und Touristen von Leipzigs Innenstadt direkt bis zum Cospudener See
weiter ...
11.03.2014 (aktualisiert am 25.03.2014)

Nahleauslassbauwerk: Gemeinsame Erklärung der Umweltverbände

Nahleauslassbauwerk: Gemeinsame Erklärung der Umweltverbände

Wir fordern einen sinnvollen Hochwasserschutz mit Wiedervernässung im Auwald!


Kürzlich lehnte die Stadtverwaltung Leipzig in einem Verwaltungsstandpunkt den von CDU und SPD-Fraktionen an den Leipziger Stadtrat gerichteten Antrag ab, den Ersatzneubau

weiter ...
07.03.2014 (aktualisiert am 10.03.2014)

Wie soll Mobilität in Leipzig im Jahr 2020 aussehen?

Wie soll Mobilität in Leipzig im Jahr 2020 aussehen? Die Stadt Leipzig hat den Entwurf für den neuen Stadtentwicklungsplan (STEP) Verkehr und Öffentlicher Raum zur Beteiligung freigegeben. Der Plan soll festlegen, wie der öffentliche Raum der Stadt und die Mobilität ihrer Bewohner im Jahr 2020 ausgestaltet sein sollen.
weiter ...
17.02.2014 (aktualisiert am 27.02.2014)

Im Juni feiern wir die Umwelttage und die 25. Ökofete!

Im Juni feiern wir die Umwelttage und die 25. Ökofete!

Die Leipziger Umwelttage finden in diesem Jahr vom 5. bis 15. Juni statt, die Ökofete wollen wir am 15. Juni mit euch feiern. Zum 25-jährigen Jubiläum freuen wir uns ganz besonders auf das große Frühlingsfest!
Anmeldeformulare für Veranstaltungsanbieter und StandteilnehmerInnen findet ihr hier.

10.02.2014 (aktualisiert am 11.02.2014)

Sächsisches Oberverwaltungsgericht lässt Berufung des Ökolöwen gegen Tornadoerlass zu

Sächsisches Oberverwaltungsgericht lässt Berufung des Ökolöwen gegen Tornadoerlass zu Ab Februar 2011 fanden an den Fließgewässern im Leipziger Auwald und in anderen Naturschutzgebieten umfangreiche Baumfällungen statt. Grundlage war der sogenannte Tornadoerlass des Sächsischen Ministeriums für Umwelt und Landwirtschaft unter Minister Frank Kupfer (CDU).
weiter ...
nach oben

BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNS! JETZT!

560 Mitglieder unterstützen unsere Arbeit zum Schutz und Erhalt der Natur und Umwelt in Leipzig. Werde Mitglied! So sicherst du unsere Existenz und stärkst unser umweltpolitisches Gewicht.

Mitglied werden

Online spenden

Spendenkonto

GLS Gemeinschaftsbank eG

IBAN: DE46 4306 0967 0020 4214 00

BIC: GENODEM1GLS

Für Spendenquittung bitte Briefpostadresse angeben.

Leipzig soll blühen


STADTRADELN 2014 in Leipzig

Handy-Sammelaktion

Löwenmaul lesen

Der neue Bio & Fair-Einkaufsführer ist da!

 

 

 

 

 

NEWSLETTER

bestellen

abbestellen

FÖRDERER

Bestimmte Projekte im Natur- und Umweltschutz sowie in der Umweltbildung werden gefördert von der Stadt Leipzig: Amt für Umweltschutz, Amt für Stadtgrün und Gewässer oder Jugendamt.
Weitere Fördermittelgeber und Sponsoren werden auf der jeweiligen Projektwebsite genannt. Wir danken allen Förderern für die Unterstützung.

MITGLIED DER GRÜNEN LIGA