Schriftgrösse A A
Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.
13.08.2015 (aktualisiert am 13.08.2015)

Ausbau der B 181 - Hohe Kosten, geringer Nutzen

 Ausbau der B 181 -  Hohe Kosten, geringer Nutzen

Der Ökolöwe hat zum aktuellen Planfeststellungsverfahren für den Neu- bzw. Ausbau der B 181 westlich von Leipzig eine ausführliche Stellungnahme vorgelegt. Die vierspurige B 181 ist eines der letzten Planungsrelikte aus den 1990er Jahren und ist Verschwendung von Steuermitteln.

weiter ...
11.08.2015 (aktualisiert am 14.08.2015)

Ökolöwen Umfrage 2015

Ökolöwen Umfrage 2015 Ihre Meinung zählt! Mit der Ökolöwen-Umfrage 2015 wollen wir erfahren, welche Themen und Aktivitäten für Sie wichtig sind, wie Ihnen unsere Vereinsmedien gefallen und was wir noch verbessern können. Für Mitglieder geht es hier zur Mitgliederumfrage. Alle Umweltinteressierten können hier teilnehmen. Die Ergebnisse fließen in unsere zukünftige Arbeit ein. Danke!
24.07.2015 (aktualisiert am 24.07.2015)

STADTRADELN 2015 - Das sind die Gewinner!

STADTRADELN 2015 - Das sind die Gewinner!

Am 23. Juli ehrten die Stadt Leipzig und der Ökolöwe in festlichem Rahmen die besten Mannschaften des diesjährigen Stadtradel-Wettbewerbs mit Urkunden und Blumen. Höhepunkt des Abends im Garten der Galerie für Zeitgenössische Kunst war die Verlosung der drei Mal 500 Euro unter den Top-50-Teams.

weiter...

15.07.2015 (aktualisiert am 15.07.2015)

Petition: Linie 9 muss bleiben! Statt stilllegen mit der Straßenbahn zum Cospudener See

Petition: Linie 9 muss bleiben! Statt stilllegen mit der Straßenbahn zum Cospudener See

Die Leipziger Verkehrsbetriebe und der Mitteldeutsche Verkehrsverbund denken derzeit hinter verschlossenen Türen darüber nach, die Straßenbahn-Linie 9 ab Connewitz Kreuz in Richtung Markkleeberg im Dezember 2015 stillzulegen. Zeichnen Sie jetzt unsere Petition mit, damit Connewitz und Markkleeberg nicht vom Straßenbahnnetz abgeklemmt werden.

weiter ...

01.07.2015 (aktualisiert am 30.07.2015)

Leipzig erarbeitet neues wohnungspolitisches Konzept

Leipzig erarbeitet neues wohnungspolitisches Konzept

Positionspapier des Ökolöwen fordert ökologische Ausrichtung ein


Das wohnungspolitische Konzept der Stadt Leipzig soll Leitlinien der Leipziger Wohnungspolitik festschreiben. Soziale und ökonomische Aspekte finden in dem Konzeptentwurf umfassend Beachtung. Der Ökolöwe hat nun ein Positionspapier für eine stärkere Beachtung ökologischer Kriterien vorgelegt.
weiter ...
26.06.2015 (aktualisiert am 26.06.2015)

Neubau der B87n gestoppt

Neubau der B87n gestoppt

Landesdirektion Sachsen stellt Raumordnungsverfahren ein


Die Landesdirektion Sachsen hat den Ökolöwen als beteiligten Umweltverein darüber informiert, dass das Raumordnungsverfahren zum Neubau der Bundesstraße 87 zwischen Leipzig und Torgau eingestellt wird. In dem Schreiben heißt es:
weiter ...
25.06.2015 (aktualisiert am 25.06.2015)

Leipzig bekommt zentralen Fernbusbahnhof

Leipzig bekommt zentralen Fernbusbahnhof

Jetzt auch Fahrrad-Parkhäuser am Hauptbahnhof einrichten


Der Ökolöwe freut sich über das Verhandlungsergebnis der Stadt Leipzig für einen neuen zentralen Busbahnhof auf der Ostseite des Hauptbahnhofs.
weiter ...
25.06.2015 (aktualisiert am 25.06.2015)

S-Bahn-Chaos zwischen Halle und Leipzig

S-Bahn-Chaos zwischen Halle und Leipzig

S5 muss unverzüglich bis nach Halle durchfahren


Der Ökolöwe zeigt sich bestürzt über das anhaltende Bahn-Chaos auf der am stärksten nachgefragten Strecke zwischen Leipzig und Halle. Die zu geringen Kapazitäten führen dazu, dass Pendler nicht mehr einsteigen können, weil die Bahnen überfüllt sind.
weiter ...
17.06.2015 (aktualisiert am 17.06.2015)

Petition: Linie 9 muss bleiben! Statt stilllegen mit der Straßenbahn zum Cospudener See

Petition: Linie 9 muss bleiben! Statt stilllegen mit der Straßenbahn zum Cospudener See

Die Leipziger Verkehrsbetriebe und der Mitteldeutsche Verkehrsverbund denken derzeit hinter verschlossenen Türen darüber nach, die Straßenbahn-Linie 9 ab Connewitz Kreuz in Richtung Markkleeberg im Dezember 2015 stillzulegen. Zeichnen Sie jetzt unsere Petition mit, damit Connewitz und Markkleeberg nicht vom Straßenbahnnetz abgeklemmt werden.

weiter ...

17.06.2015 (aktualisiert am 19.06.2015)

Motorboote auf dem Zwenkauer See

Motorboote auf dem Zwenkauer See

Bürgerbeteiligung sieht anders aus


Große Wellen schlägt derzeit das dreiste Umschiffen der Bürgerbeteiligung durch die Stadt Zwenkau. Sie hatte per Mastergenehmigung 320 Motorboote auf dem Zwenkauer See durchgesetzt.
weiter ...
nach oben

BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNS! JETZT!

910 Mitglieder und Förderer unterstützen unsere Arbeit zum Schutz und Erhalt der Natur und Umwelt in Leipzig. Werden Sie Mitglied! Sie sichern unsere Existenz und stärken unser umweltpolitisches Gewicht.

Mitglied werden

Online spenden


Kletterfix - Grüne Wände für Leipzig

Kletterfix - Grüne Wände für Leipzig

NEWSLETTER

bestellen

abbestellen

Spendenkonto

GLS Gemeinschaftsbank eG

IBAN: DE46 4306 0967 0020 4214 00

BIC: GENODEM1GLS

Für Spendenquittung bitte Briefpostadresse angeben.

Kampagne "Mehr Bäume für Leipzig"

Baumkampagne

Löwenmaul lesen

Löwenmaul Nr. 133

Handy-Sammelaktion

FÖRDERER

Bestimmte Projekte im Natur- und Umweltschutz sowie in der Umweltbildung werden gefördert von der Stadt Leipzig: Amt für Umweltschutz, Amt für Stadtgrün und Gewässer oder Jugendamt.
Weitere Fördermittelgeber und Sponsoren werden auf der jeweiligen Projektwebsite genannt. Wir danken allen Förderern für die Unterstützung.

MITGLIED DER GRÜNEN LIGA