Schriftgrösse A A
Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.
08.12.2016 (aktualisiert am 08.12.2016)

Kopfweidenpflege am Lindenthaler Wasser

Kopfweidenpflege am Lindenthaler Wasser

Die Arbeitsgruppe Naturschutz trifft sich zur Kopfweidenpflege am Lindenthaler Wasser. Auch Nicht-Angehörige der AG sind herzlich eingeladen.

Mitzubringen sind, sofern vorhanden: feste Schuhe (Gummistiefel), Arbeitshandschuhe, Baumsäge, Beil, Ast- oder Baumschere, Aluleiter o. ä.

Zeit: Freitag, 16. Dezember, um 14 Uhr
Ort:
Wiederitzscher Landstraße (zwischen Lindenthal und Wiederitzsch) a. d. kleinen Brücke über das Lindenthaler Wasser

05.12.2016 (aktualisiert am 06.12.2016)

Streuobstwiese geweckt

Streuobstwiese geweckt

Eine weitere Wiese ist geweckt: Anfang Dezember haben wir 5 Apfelbäumchen auf eine Streuobstwiese in Leipzig-Paunsdorf gepflanzt. Sie tragen so hübsche Namen wie Roter Fuchs oder Gascoynes Scharlachroter, sind regional und biozertifiziert. Ein großes Dankeschön geht an die BaumpatInnen und Freiwilligen der Naturschutz AG, die mit uns die Streuobstwiese verjüngt und damit einen kleinen Beitrag zur Artenvielfalt geleistet haben!

weiter ...
17.11.2016 (aktualisiert am 24.11.2016)

Baumpflanzung zum Ökolöwen-Geburtstag

Baumpflanzung zum Ökolöwen-Geburtstag

Bei Glühwein, Saft und Spekulatius haben wir in spätnachmittäglicher Dämmerung mit unserem 1000. Mitglied eine Winterlinde im Volkspark Kleinzschocher gepflanzt und auf den Ökolöwen-Geburtstag angestoßen. Vielen Dank an alle Geburtstagsgäste, die mit uns gefeiert haben. Wir haben uns sehr gefreut!

15.11.2016 (aktualisiert am 15.11.2016)

Tempo 30 vor Kitas und Schulen

Tempo 30 vor Kitas und Schulen

Ökolöwen-Initiative erfolgreich!


Der Ökolöwe macht sich seit vielen Jahren für Tempo 30 vor allen Kitas und Schulen in Leipzig stark.

Mit Erfolg: Vor 17 Einrichtungen hat die Straßenverkehrsbehörde jetzt Tempo 30 angeordnet.

weiter ...

15.11.2016 (aktualisiert am 29.11.2016)

"Regionalität" ist Thema des ECHT KUH-L Wettbewerbs 2017

Bundesweiter Schülerwettbewerb des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)


Wie arbeiten die (Bio-)Bauern in der Region? Woran erkenne ich regionale Produkte und wo kann ich sie kaufen? Was ist das Besondere an heimischen Lebensmitteln und welche Vorteile haben sie?
weiter ...
14.11.2016 (aktualisiert am 14.11.2016)

Aktion gegen Plastik im Biomüll

Aktion gegen Plastik im Biomüll

Ökolöwe tauscht Plastiktüten gegen Papiertüten


In Leipziger Biotonnen ist nicht nur drin, was dort hineingehört. Ein großes Problem sind die Plastiktüten, in die der Bioabfall häufig verpackt wird. Zu oft landen sie gleich mit in der Tonne und verteuern den Kompostierungsprozess. Zu Beginn der Europäischen Woche der Abfallvermeidung am 19. November macht der Ökolöwe auf genau dieses Problem aufmerksam.

weiter ...

11.11.2016 (aktualisiert am 11.11.2016)

Leipzigs Einzelhandel und seine Plastiktüten

Leipzigs Einzelhandel und seine Plastiktüten

Ökolöwen-Marktcheck zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung


Wie steht es in Leipzig um die Selbstverpflichtung des Einzelhandels, Plastiktüten und -tragetaschen nicht mehr kostenlos an der Kasse abzugeben?
weiter ...
09.11.2016 (aktualisiert am 30.11.2016)

Im Winter Nisthilfen für den Frühling anbringen

Im Winter Nisthilfen für den Frühling anbringen

Helfen Sie Vögeln in ihrem stark gefährdeten städtischen Lebensraum


Nutzen Sie die kalte Jahreszeit für den Vogelschutz! Werden Nisthilfen bereits im Spätherbst oder Winter angebracht, können Singvögel hier ihr Nachtlager aufschlagen. So finden sie Schutz in kalten Winternächten und die Chance auf Vogelnachwuchs im Frühjahr steigt.
weiter ...
07.11.2016 (aktualisiert am 07.11.2016)

Auwaldklageverfahren des Ökolöwen konzentrieren sich nun gegen den Freistaat Sachsen

Auwaldklageverfahren des Ökolöwen konzentrieren sich nun gegen den Freistaat Sachsen

+++ Gerichtliche Einigung zwischen Ökolöwe und den Naturschutzbehörden der Stadt Leipzig und des Landkreises Nordsachsen +++ Akteneinsicht im Klageverfahren belegt Umgehung der Naturschutzrechte durch die Behörden des Freistaates +++

weiter ...
01.11.2016 (aktualisiert am 01.11.2016)

Chance für Leipzigs Natur- und Hochwasserschutz

Chance für Leipzigs Natur- und Hochwasserschutz

Stadt erhält Zuschlag für Schlobachs Hof


Die Stadt Leipzig hat Schlobachs Hof ersteigert. Dafür hatte sich der Ökolöwe stark gemacht. Denn dies ist eine große Chance für den Hochwasser- und den Naturschutz. Die Stadt sollte die Gelegenheit nutzen und den mitten im Schutzgebiet liegenden Hof zurückbauen. 14 Hektar Auwaldgebiet können so der natürlichen Entwicklung zurückgegeben werden.

weiter ...
nach oben

BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNS! JETZT!

Über 1.000 Mitglieder und SpenderInnen sichern unsere Existenz und stärken unser umweltpolitisches Gewicht. Unterstützen auch Sie unser Engagement für den Umweltschutz und für Leipzig.

Mitglied werden

Online spenden

NEWSLETTER

bestellen

abbestellen

Bestellen Sie hier den Aufkleber "Plastik verrottet nicht":

Mitmachen! Wo fehlen Bäume?

Baumkampagne

Projekt Mach´s leiser

machs leiser

Spendenkonto

GLS Gemeinschaftsbank eG

IBAN: DE46 4306 0967 0020 4214 00

BIC: GENODEM1GLS

Für Spendenquittung bitte Briefpostadresse angeben.

FÖRDERER

Bestimmte Projekte im Natur- und Umweltschutz sowie in der Umweltbildung werden gefördert von der Stadt Leipzig: Amt für Umweltschutz, Amt für Stadtgrün und Gewässer oder Jugendamt.
Weitere Fördermittelgeber und Sponsoren werden auf der jeweiligen Projektwebsite genannt. Wir danken allen Förderern für die Unterstützung.

MITGLIED DER GRÜNEN LIGA