Schriftgrösse A A
Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.
26.05.2015 (aktualisiert am 26.05.2015)

Helfende Hände für den praktischen Naturschutz gesucht

Helfende Hände für den praktischen Naturschutz gesucht Für die Frühjahrsmahd der Streuobstwiese Leutzsch suchen wir HelferInnen, die beim praktischen Naturschutz mit anpacken möchten. Ehemals für einen Parkplatz vorgesehen, wird die knapp 7.000 m² große städtische Brache vom Ökolöwen seit 2009 zur artenreichen Streuobstwiese entwickelt.
weiter ...
22.05.2015 (aktualisiert am 22.05.2015)

Ihre Meinung zur Umweltbibliothek

Ihre Meinung zur Umweltbibliothek Um das Angebot der Umweltbibliothek Leipzig gut auf die aktiven und künftigen LeserInnen auszurichten, müssen wir ihre Bedürfnisse und Wünsche besser kennen. Dafür haben Studierende der Kulturwissenschaften der Uni Leipzig einen Fragebogen erarbeitet und freuen sich auf Ihre Meinung. Vielen Dank fürs Mitmachen! Hier gehts zur Umfrage.
22.05.2015 (aktualisiert am 22.05.2015)

Aktiv für den Auwald

Aktiv für den Auwald

Führungen durch den Leipziger Auwald


Der Ökolöwe lädt im Rahmen seiner diesjährigen Auwald-Kampagne "Aktiv für den Auwald" zu mehreren Exkursionen ein.

weiter ...
20.05.2015 (aktualisiert am 20.05.2015)

Kletterfix - grüne Wände für Leipzig

Kletterfix - grüne Wände für Leipzig Auch in Leipzig gibt es noch Straßen und Ecken ohne Grün. Dort können Kletterpflanzen graue Wände verschönern und ganze Straßenzüge aufwerten. Deshalb haben wir ein Fassadenbegrünungsprojekt gestartet, an dem sich alle LeipzigerInnen beteiligen können: Kletterfix.
30.04.2015 (aktualisiert am 06.05.2015)

Petition: Linie 9 muss bleiben! Statt stilllegen mit der Straßenbahn zum Cospudener See.

Petition: Linie 9 muss bleiben! Statt stilllegen mit der Straßenbahn zum Cospudener See.

Die Leipziger Verkehrsbetriebe und der Mitteldeutsche Verkehrsverbund denken derzeit hinter verschlossenen Türen darüber nach, die Straßenbahn-Linie 9 ab Connewitz Kreuz in Richtung Markkleeberg im Dezember 2015 stillzulegen. Zeichnen Sie jetzt unsere Petition mit, damit Connewitz und Markkleeberg nicht vom Straßenbahnnetz abgeklemmt werden.

weiter ...

30.04.2015 (aktualisiert am 18.05.2015)

Lernort Bauernhof: Seminartag auf dem Schwarzbachhof

Lernort Bauernhof: Seminartag auf dem Schwarzbachhof

Am 27. Mai lädt der Ökolöwe von 9 bis 14 Uhr zu einem Seminar auf den Schwarzbachhof der Familie Stichel in Sprotta ein. Das Angebot richtet sich an alle, die sich dafür interessieren, wie sie das Thema ökologische Landwirtschaft in der pädagogischen Praxis umsetzen können.

weiter ...
15.04.2015 (aktualisiert am 28.04.2015)

Charta Neuseenland: Ein Feigenblatt

Charta Neuseenland: Ein Feigenblatt

Wie Massentourismus einfach möglich wird


Am 26. Mai wird die "Charta Leipziger Neuseenland 2030" unterzeichnet. Das Papier beschreibt, wie sich die Stadt Leipzig und die Landkreise Leipzig und Nordsachsen die Entwicklung des Neuseenlandes vorstellen.
weiter ...
02.04.2015 (aktualisiert am 02.04.2015)

Ersatzpflanzung am Connewitz Kreuz

Ersatzpflanzung am Connewitz Kreuz

Ökolöwe übernimmt Baumpatenschaft


Wir freuen uns sehr, dass am Connewitz Kreuz neben der als Leipziger Weichbildzeichen errichteten Steinsäule von 1536 nicht nur ein neuer Baum gepflanzt wird, sondern gleich zwei!

weiter ...
02.03.2015 (aktualisiert am 02.03.2015)

Baumpaten gesucht: Georg-Schumann-Straße wird grün

Baumpaten gesucht: Georg-Schumann-Straße wird grün Im Projekt Mach’s leiser entwickelte der Ökolöwe 2011 zusammen mit Bürgerinnen und Bürgern aus dem Leipziger Norden die Vision einer "Georg-Schumann-Allee". Das damals entstandene Konzept wird nun Wirklichkeit. Mittlerweile kann auf einer ehemaligen Kfz-Fahrspur geparkt werden und die Autos werden nicht mehr wild auf dem Bürgersteig abgestellt.
weiter ...
03.02.2015 (aktualisiert am 05.02.2015)

Wieder Entkrautung im Flossgraben

Wieder Entkrautung im Flossgraben

Ökolöwe bedauert unnötige Wasserpflanzen-Mahd


Eigentlich sollte das allgemeine Verbot der Motorboot-Schifffahrt im Flossgraben für 2015 bereits deutlich genug sein. Trotzdem lässt die Stadt jetzt wieder im Flossgraben artenreiche Unterwasservegetation entnehmen - zum Schaden des sensiblen Gewässers.
weiter ...
nach oben

BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNS! JETZT!

870 Mitglieder und Förderer unterstützen unsere Arbeit zum Schutz und Erhalt der Natur und Umwelt in Leipzig. Werden Sie Mitglied! Sie sichern unsere Existenz und stärken unser umweltpolitisches Gewicht.

Mitglied werden

Online spenden

Kletterfix - Grüne Wände für Leipzig

Kletterfix - Grüne Wände für Leipzig

NEWSLETTER

bestellen

abbestellen

STADTRADELN 2015 in Leipzig

Leipzig soll blühen!

 Leipzig soll blühen

Ökolöwe retten!

Spendenkonto

GLS Gemeinschaftsbank eG

IBAN: DE46 4306 0967 0020 4214 00

BIC: GENODEM1GLS

Für Spendenquittung bitte Briefpostadresse angeben.

Kampagne "Mehr Bäume braucht die Stadt"

Baumkampagne

Löwenmaul lesen

Handy-Sammelaktion

FÖRDERER

Bestimmte Projekte im Natur- und Umweltschutz sowie in der Umweltbildung werden gefördert von der Stadt Leipzig: Amt für Umweltschutz, Amt für Stadtgrün und Gewässer oder Jugendamt.
Weitere Fördermittelgeber und Sponsoren werden auf der jeweiligen Projektwebsite genannt. Wir danken allen Förderern für die Unterstützung.

MITGLIED DER GRÜNEN LIGA