Diversität erlebbar machen: Botanischer Garten Leipzig

Diversität erlebbar machen: Botanischer Garten Leipzig

“Ein nachhaltiges Leipzig bedeutet für uns, den botanischen Garten für jeden erlebbar und interessanet zu machen."

Botanischer Garten der Universität Leipzig

Botanischer Garten von oben (c) Botanischer Garten Leipzig

Der Botanische Garten der Universität ist primär Ausbildungs- und Forschungsstätte.

Wer heute mit aktuellen Themen unserer Zeit wie Biodiversität, Treibhauseffekt, Arten- und Umweltschutz zu tun hat oder auf den Gebieten der Pharmazie, Medizin oder Lebensmittelindustrie arbeitet, der wird feststellen, dass dieser altehrwürdige und doch moderne Botanische Garten nach wie vor ein wesentliches Lehr- und Forschungsinstrument darstellt. Dabei bieten seine Pflanzensammlungen Ausbildungsmaterial für verschiedene Studienrichtungen (Biologie, Pharmazie, Veterinärmedizin) sowie seine technische Ausstattung die Voraussetzung zur Durchführung wissenschaftlicher Versuche. Gleichzeitig sind seine Pflanzenschätze auch der zunehmend interessierten Öffentlichkeit zugänglich.

Fleißige, qualifizierte Gärtner:innen sorgen täglich dafür, das der Garten auch in Zukunft diesen vielfältigen Anforderungen gerecht werden kann.

Uhrzeit: Di-Fr 13.00 Uhr -18.00 Uhr, Wochenende/Feiertag 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Eintrittspreis: Eintritt regulär 5 Euro, ermäßigt 3 Euro

Kontakt: Botanischer Garten Leipzig, Linnéstraße 1, 04103 Leipzig
Weitere Infos: www.bota.uni-leipzig.de

Hilfe für das Schmettrlingshaus: Lasst die Schmetterlinge fliegen

Pflanzen-Bestäuber-Netzwerke

Botanischer Garten der Universität Leipzig - Pflanzen-Bestäuber-Netzwerke from Botanischer Garten der Uniersität Leipzig on YouTube.

Zurück