Schriftgrösse A A
Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.
08.05.2015 (aktualisiert am 02.06.2015)

Herzlich willkommen zu den Leipziger Umwelttagen!

Herzlich willkommen zu den Leipziger Umwelttagen!

5. bis 14. Juni 2015


Die Leipziger Umwelttage sind ein buntes Programm mit Umweltveranstaltungen in und rund um Leipzig.

Programm zum Download

08.05.2015 (aktualisiert am 04.06.2015)

Eröffnung der Leipziger Umwelttage 2015

Eröffnung der Leipziger Umwelttage 2015

Die essbare Stadt - Ein Tischgespräch


Mit Gästen aus Gemeinschaftsgärten und urbaner Landwirtschaft, Raumplanern und Künstlern eröffnen wir am 5. Juni um 19 Uhr im Garten der Galerie für Zeitgenössische Kunst die Leipziger Umwelttage. Unter dem Titel "Die essbare Stadt - Ein Tischgespräch" diskutieren die Tischgäste wie die Ernährungswende in der Stadt vorankommen kann und schnippeln zeitgleich Gemüse. Aus dem Gemüse kocht AnnaLinde Gastronomie währenddessen für Tischgäste und Publikum ein feines Menü. Die Zuschauer sind herzlich eingeladen, sich eine Decke mitzubringen und es sich im Garten bequem zu machen.

Moderation: Claudius Nießen
Tischgäste: u. a. Philipp Stierand (Raumplaner und Buchautor "Speiseräume"), Reinhard Krehl (Leipziger Künstler), Prof. Dr. Dieter Rink (Forscher und Stadtsoziologe), André Noack, Bioland-Landwirt für "Das Herbarium"

Ort: GfZK Galerie für Zeitgenössische Kunst, Karl-Tauchnitz-Straße 9-11

Gute Idee: eine Picknickdecke mitbringen und es sich gemütlich machen

Das Menü für etwa 8 Euro:
* Kräutersuppe mit Fenchel
* Marinierte Mairübenbündchen
* Zucchinirollen mit Ziegenfrischkäse und Kräutern
* Brotchips mit 2xSalat und Gurkengelee
* Wan-Tan-Schalen mit Radieschenrelish, Zuckerschoten, Gurke und Obst

 

nach oben

BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNS! JETZT!

929 Mitglieder und Förderer unterstützen unsere Arbeit zum Schutz und Erhalt der Natur und Umwelt in Leipzig. Werden Sie Mitglied! Sie sichern unsere Existenz und stärken unser umweltpolitisches Gewicht.

Mitglied werden

Online spenden

Organisationsteam Leipziger Umwelttage & Ökofete

Danke für die Unterstützung 2015!