Tag 12: Veranstaltungen am 16. Juni

Die Leipziger Umwelttage am 16. Juni

Die Leipziger Umwelttage bieten ein buntes Programm mit über 100 Umweltveranstaltungen in und um Leipzig. Stöbere hier im Tagesprogramm nach der Veranstaltung Deiner Wahl!

Banner der Leipziger Umwelttage 2019

Seit über 20 Jahren gibt es sie: die Leipziger Umwelttage. Der Anlass? Ein weltweiter. Am 5. Juni ist Weltumwelttag und damit traditionell auch der Startschuss für die Leipziger Umwelttage. Abwechslungsreiche Veranstaltungen rund um die Themen Umwelt, Nachhaltigkeit und Naturschutz laden Groß und Klein vom 5. bis 16. Juni zum Erkunden, Erleben und Entdecken ein – mit Filmen, Exkursionen, Diskussionen, Führungen, Vorträgen und vielem mehr. Höhepunkt der grünen Veranstaltungsreihe ist die Ökofete am 16. Juni 2019.

Stöbere im prall gefüllten Tagesprogramm nach den Veranstaltungen Deiner Wahl oder klicke Dich durch die weiteren Veranstaltungstage - hier ist für jedeN Etwas dabei! Bei Fragen oder Anmeldungen zu einzelnen Veranstaltungen beachte bitte die Kontaktdaten der jeweiligen Veranstalter. 

Veranstaltungen der Leipziger Umwelttage am Sonntag, den 16. Juni:

AUSSTELLUNG: Forscher, Sammler, Pflanzenjäger – unterwegs mit Humboldt & Co.

10 – 18 Uhr | Ort: Botanischer Garten, Linnéstraße 1 | Unkosten: 4€, ermäßigt 3€, Familienkarte 10€ | ÖPNV: Haltestelle Johannisallee, Tram 2, 16 / Haltestelle Liebigstraße, Bus 60

Die Ausstellung erzählt anlässlich des 250. Geburtsjahres von Alexander von Humboldt von der weltweiten Jagd nach Pflanzen – im Dienste von Wissenschaft, Kommerz oder Geltungsdrang. Folgt selber den Spuren von Humboldt und seinen Erben durch die Pflanzensammlungen des Botanischen Gartens.

Veranstalter: Förderkreis des Botanischen Gartens
Kontakt: 0341-9736850, E-Mail
Website: www.bota.uni-leipzig.de
WETTBEWERB: Schülerwettbewerb ‚solarisCUP Leipzig‘ auf der Leipziger Ökofete

10.30 – 16 Uhr | Ort: Clara-Zetkin-Park – Ostseite, Anton-Bruckner-Allee | Eintritt frei | ÖPNV: Haltestelle Marschnerstr., Tram 1, 2, 14 / Haltestelle Klingerweg, Tram 1,2

Im Rahmen des solarisCUP flitzen Mitte Juni 2019 Solarautos und Solarboote in drei Regionalwettbewerben durch das Land und begeistern Kinder und Jugendliche, die in fairen Wettbewerben ihre Kräfte bzw. ihre gebastelten Solarfahrzeuge messen. Austragungsorte sind die drei Sächsischen Metropolen Dresden, Leipzig und Chemnitz: Der diesjährige solarisCUP Leipzig findet im Rahmen der Leipziger Ökofete am 16. Juni statt. In einigen Rennklassen qualifizieren sich Sieger des solarisCUP für den Bundesfinalwettbewerb SolarMobil Deutschland 2019, der am 04. Oktober 2019 im Rahmen der Messe model-hobby-spiel Leipzig stattfinden wird.

Veranstalter: solaris Förderzentrum für Jugend und Umwelt gGmbH Sachsen
Kontakt: 0179-4971244, E-Mail
Website: https://www.solaris-fzu.de/wettbewerbe/solaris-cup-sachsen/solaris-cup-sachsen.html
RUNDGANG: Der Leipziger Hauptbahnhof – eine Drehscheibe des öffentlichen Nah- und Fernverkehrs

11 – 12.30 Uhr | Ort: Hauptbahnhof, Querbahnsteig Servicepoint der DB | Unkosten: 8€ | ÖPNV: Haltestelle Hauptbahnhof, alle Trams (außer Tram 2) und S-Bahnlinien

Der imposante Bau mit einer Länge von 300 Metern und den 26 Bahnsteigen ist eine Kathedrale für die Eisenbahn. Die alten Wartesäle, der Speisensaal und der Querbahnsteig mit seinen 270 Metern sowie die Zeugnisse der vormaligen Bahnhöfe lassen den Glanz der vergangenen Eisenbahnepoche fühlen. Wappen und Schlussstein des vormaligen Dresdner Bahnhofs erinnern an die Eisenbahngeschichte. Von Leipzig nach Dresden fuhr 1839 der erste Zug auf der Fernbahn. Dazu wurde die Saxonia gebaut, die erste in Deutschland (Dresden) gefertigte Lokomotive. Mit der Eröffnung des Citytunnels ist die Eisenbahngeschichte weiter geschrieben worden.

Veranstalter: Leipzig Details Stadtführungen
Kontakt: 0341-3039112
Website: www.leipzigdetails.de

UMWELTVERBRAUCHERMESSE: Leipziger Ökofete im Clara-Zetkin-Park

12 – 19 Uhr | Ort: Clara-Zetkin-Park, Anton-Bruckner-Allee bis zur Sachsenbrücke | Eintritt frei | ÖPNV: Haltestelle Marschnerstr., Tram 1, 2, 14 / Haltestelle Klingerweg, Tram 1, 2

In diesem Jahr feiern wir die 30. Leipziger Ökofete! Als Höhepunkt der Leipziger Umwelttage ist sie die größte Umweltmesse Mitteldeutschlands. Als Verbrauchermesse für die ganze Familie laden Stände und ein Kulturprogramm jedes Jahr zum Mitmachen, Zuhören und Feiern ein. BesucherInnen können nicht nur Bio-Produkte erstehen. Hier lernen Groß und Klein auch einiges über aktuelle Umweltthemen und -probleme, über pfiffige Lösungen und etwas über diejenigen, die sich in Leipzig für die Umwelt stark machen. Das sind Vereine, Initiativen und Ämter, aber auch Einzelpersonen und nicht wenige Unternehmen. Zum Schlemmen gibt es natürlich Speisen und Getränke aus Bio-Produktion.

Veranstalter: Ökolöwe – Umweltbund Leipzig e.V.
Kontakt: 0341-94674007, E-Mail, Leipziger Ökofete 2019
RUNDGANG: Garten(ver)führung im Botanischen Garten

14 – 15 Uhr | Ort: Botanischer Garten, Linnéstraße 1 | Unkosten: 6€, ermäßigt 5€ | ÖPNV: Haltestelle Johannisallee, Tram 2, 16 / Haltestelle Ostplatz, Tram 12, 15 / Haltestelle Liebigstraße, Bus 60

Entdeckt beim Spaziergang durch das Freiland die Geschichte des Gartens und Botanische Highlights.

Veranstalter: Förderkreis des Botanischen Gartens
Kontakt: 0341-9736850, E-Mail
Website: www.bota.uni-leipzig.de
EXKURSION: Der Palmengarten – vom Auenwald zum Vergnügungspark

14 – 16 Uhr | Ort: Straßenbahnhof Angerbrücke, Luppenstraße 1 | Unkosten: 8€ | ÖPNV: Haltestelle Angerbrücke, Straßenbahnhof, Tram 3, 7, 8, 15

In der Auenlandschaft entstand am Elsterbecken 1899 der Palmengarten als Vergnügungspark der Leipziger. Die Attraktion war ein großes Palmenhaus, wo zahlreiche tropische Pflanzen gezeigt wurden. Dazu reihte sich das Gesellschafts- und Konzerthaus und ein großer Teich mit Insel. 1939 wurden die Gebäude gesprengt, um der Gutenbergausstellung Platz zu schaffen. Auf der Exkursion wird die Kulturgeschichte des Parks mit einer gehölzkundlichen Führung verbunden.

Veranstalter: Leipzig Details Stadtführungen
Kontakt: 0341-3039112
Website: www.leipzigdetails.de

Schenk uns Dein 'JA'

Schenk uns Dein "JA" - werde FörderspenderIn

2019 feiern wir Ökolöwen unseren runden Geburtstag: 30 Jahre voller Arbeit und Engagement für starken Umweltschutz hier vor Ort in Leipzig. Um Drängendes noch stärker und wirksamer anzupacken, benötigen wir Dich. Deine Unterstützung stärkt unsere unabhängige umweltpolitische Arbeit, sichert die Zukunft der Ökolöwen und hilft, unsere Projekte zu finanzieren.

Schenk uns heute Dein 'JA' und werde Förderer!

Zurück