Tag 11: Veranstaltungen am 15. Juni

Die Leipziger Umwelttage am 15. Juni

Die Leipziger Umwelttage bieten ein buntes Programm mit über 100 Umweltveranstaltungen in und um Leipzig. Stöbere hier im Tagesprogramm nach der Veranstaltung Deiner Wahl!

Banner der Leipziger Umwelttage 2019

Seit über 20 Jahren gibt es sie: die Leipziger Umwelttage. Der Anlass? Ein weltweiter. Am 5. Juni ist Weltumwelttag und damit traditionell auch der Startschuss für die Leipziger Umwelttage. Abwechslungsreiche Veranstaltungen rund um die Themen Umwelt, Nachhaltigkeit und Naturschutz laden Groß und Klein vom 5. bis 16. Juni zum Erkunden, Erleben und Entdecken ein – mit Filmen, Exkursionen, Diskussionen, Führungen, Vorträgen und vielem mehr. Höhepunkt der grünen Veranstaltungsreihe ist die Ökofete am 16. Juni 2019.

Stöbere im prall gefüllten Tagesprogramm nach den Veranstaltungen Deiner Wahl oder klicke Dich durch die weiteren Veranstaltungstage - hier ist für jedeN Etwas dabei! Bei Fragen oder Anmeldungen zu einzelnen Veranstaltungen beachte bitte die Kontaktdaten der jeweiligen Veranstalter. 

Veranstaltungen der Leipziger Umwelttage am Samstag, den 15. Juni:

EXKURSION: Auf den Spuren des Eisvogels

9.30 Uhr | Ort: Tram-Haltestelle „Wasserwerk Windorf“ | Unkosten: 10 €, Kinder bis 14 Jahre 7 € | ÖPNV: Haltestelle Wasserwerk Windorf, Tram 3 | ! Anmeldung erforderlich (siehe Kontakt)

Gemeinsam tauchen wir in Leipzigs südlichen Auwald ein und können mit etwas Glück die azurblauen Eisvögel beobachten. Diese seltenen und scheuen Vögel haben inzwischen wieder einen festen Platz in der Gewässerlandschaft gefunden. Mit den vielseitigen Nutzungen der Gewässer entstehen aber auch kontroverse Diskussionen um den Schutz dieser Vögel. Aber was steckt dahinter und wie lebt der Vogel tatsächlich? Auf unserer Wanderung entlang einer der letzten naturnahen Flussabschnitte der Weißen Elster finden wir ebenfalls Spuren aus Zeiten der Völkerschlacht.

Veranstalter: Naturabenteuer Leipzig, Falko Haak
Kontakt: E-Mail
Website: www.abenteuer-leipzig.de

RUNDGANG: Wildkräuter mit Verkostung

10 – 12.30 Uhr | Ort: Botanischer Garten für Arznei- und Gewürzpflanzen Großpösna-Oberholz, Störmthaler Weg 2, 04463 Großpösna | Unkosten: 8 € | ÖPNV: Haltestelle Oberholz, RB 113 / Haltestelle Pflaumenallee, Bus 690 & 75 | ! Voranmeldung bis 11.6.2019 (siehe Kontakt), für RollstuhlfahrerInnen geeignet

Der Begriff „Wildkräuter“ ist oft eine nette Umschreibung, wenn wir nicht von „Un“-kräutern reden möchten. Oft wachsen sie genau da, wo wir in unseren Gärten andere Pläne haben. Sie sind wüchsig und stecken voller Wunder, denn sie sind nicht nur geschmacklich hoch interessant und bieten wahre Vitamin- und Mineralcocktails. Viele zählen auch zu den Heilpflanzen, wie Brennnessel, Löwenzahn und Giersch. Aber nicht alle sind essbar, daher ist Vorsicht geboten. Bei einem Rundgang durch den Garten lernt Ihr einige dieser Pflanzen kennen, erfahrt spannende Geschichten und wie Ihr sie verwendet. Im Anschluss wartet ein kleiner Kräuterimbiss auf Euch.

Veranstalter: Soziokulturelles Zentrum KuHstall e.V.
Kontakt: 034297-41249, E-Mail
Website: www.botanischer-garten-oberholz.de
AUSSTELLUNG: Forscher, Sammler, Pflanzenjäger – unterwegs mit Humboldt & Co.

10 – 18 Uhr | Ort: Botanischer Garten, Linnéstraße 1 | Unkosten: 4€, ermäßigt 3€, Familienkarte 10€ | ÖPNV: Haltestelle Johannisallee, Tram 2, 16 / Haltestelle Liebigstraße, Bus 60

Die Ausstellung erzählt anlässlich des 250. Geburtsjahres von Alexander von Humboldt von der weltweiten Jagd nach Pflanzen – im Dienste von Wissenschaft, Kommerz oder Geltungsdrang. Folgt selber den Spuren von Humboldt und seinen Erben durch die Pflanzensammlungen des Botanischen Gartens.

Veranstalter: Förderkreis des Botanischen Gartens
Kontakt: 0341-9736850, E-Mail
Website: www.bota.uni-leipzig.de
WORKSHOP: Upcycling – Glasflaschen schneiden im Makerspace Leipzig

10 Uhr | Ort: Makerspace Leipzig, Bitterfelderstraße 5 (Eingang durch das Tor, hinten rechts) | Unkosten: 25€, Mitglieder Makerspace/ Eigenbaukombinat Halle 18€ | ÖPNV: Haltestelle Apelstraße, Tram 9 / Haltestelle Wilhelminenstraße, Tram 16 | ! Bitte Arbeitssachen mitbringen, ab 12 Jahren

Scherben bringen Glück! Wie man aus Altglas wieder ein brauchbares Objekt für Zuhause macht, zeigen wir Euch in diesem Workshop. Ihr erfahrt, wie Ihr Flaschen gefahrlos zerteilt und schleift. Eigene Flaschen können gerne mitgebracht werden, im Makerspace sind aber auch genügend Flaschen verfügbar. Vorkenntnisse benötigt Ihr keine, aber Werkstattklamotten, die einen Fleck mehr vertragen können. Getränke sind im Makerspace für kleines Geld zu erwerben, wir haben auch eine Kaffeekanne und einen Wasserkocher für Tee. Natürlich dürft ihr auch selber Getränke mitbringen. Keine Idee? Baut aus Altglas 1-3 Vorratsbehälter mit einem unserer Deckelrohlingen aus Holz.

Veranstalter: Maria Degand, Makerspace Leipzig
Kontakt: E-Mail
Website: www.makerspace-leipzig.de

WORKSHOP: "Kann man das trinken?" – die wunderbare Welt fermentierter Limonaden

11 – 13 Uhr | Ort: Botanischer Garten, Linnéstraße 1 | Unkosten: 30€ (inkl. Kostproben, Anleitung, Ableger und einer eigenen Limokreation) | ÖPNV: Haltestelle Johannisallee, Tram 2, 16 / Haltestelle Ostplatz, Tram 15 / Haltestelle Liebigstraße, Bus 60 | ! Anmeldung bis zum 13.06. per E-Mail

Was hat es mit Wasserkefir und Ingwerbier auf sich? Wie kann man damit zu Hause lebendige Limonade herstellen und warum ist das eine gute Idee? Gemeinsam stellen wir eine leckere lebendige Limo her, die Ihr nach Lust und Laune aromatisieren könnt und die dann nach einigen Tagen Fermentation fertig ist. In Kooperation mit dem Zentrum für Fermentation.

Veranstalter: Förderkreis des Botanischen Gartens & Zentrum für Fermentation
Kontakt: 0341-9736850, E-Mail
Website: www.bota.uni-leipzig.de
WORKSHOP: "Essbare Wildpflanzen" mit Führung und Picknick

11 – 14 Uhr | Ort: Auwald Leipzig, Treffpunkt bei Anmeldung | Unkosten: 25€ | ! Anmeldung erforderlich (siehe Kontakt) sowie witterungsgemäße Kleidung und festes Schuhwerk

Mit Rainer Kühn lernen wir essbare Wildpflanzen des Leipziger Auwaldes kennen. Wie sie gesammelt und zu Köstlichkeiten verarbeitet werden können, erfahrt Ihr im Workshop mit anschließendem Picknick. Die Inhalte der Führungen unterscheiden sich jahreszeitlich! Witterungsgemäße Kleidung und festes Schuhwerk sind erforderlich!

Veranstalter: Gemeinsam wandeln; Rainer Kühn
Kontakt: 0151-23268131, E-Mail
Website: https://bluetenreich.jimdo.com/
RUNDGANG: Johannapark – Baumexkursion und Kulturgeschichte

14 – 16 Uhr | Ort: Neues Rathaus, Haupteingang, Martin-Luther-Ring 4-6 | Unkosten: 8€ | ÖPNV: Haltestelle Wilhelm-Leuschner-Platz, Tram 2, 8, 9, 10, 11 / S-Bahn 1, 2, 3, 4, 5, 6

Der Leipziger Johannapark birgt wunderbare Baumschätze. Auf der Exkursion werden rund 40 Arten auf einer Wegstrecke von 500 Metern vorgestellt. Dabei reicht die Palette von Exoten wie Sumpfzypresse oder Hickorynuß über seltene Schönheiten wie die Gelbe Pavie oder Geschlitzter Silberahorn. Der Johannapark steht auch für die Gartengestaltung im 19. Jahrhundert und berichtet über Liebe, Tragik und Leidenschaft.

Veranstalter: Leipzig Details Stadtführungen
Kontakt: 0341-3039112
Website: www.leipzigdetails.de

WORKSHOP: Upcycling – Glasflaschen schneiden im Makerspace Leipzig

14 Uhr | Ort: Makerspace Leipzig, Bitterfelderstraße 5 (Eingang durch das Tor, hinten rechts) | Unkosten: 25€, Mitglieder Makerspace/ Eigenbaukombinat Halle 18€ | ÖPNV: Haltestelle Apelstraße, Tram 9 / Haltestelle Wilhelminenstraße, Tram 16 | ! Bitte Arbeitssachen mitbringen, ab 12 Jahren

Scherben bringen Glück! Wie man aus Altglas wieder ein brauchbares Objekt für Zuhause macht, zeigen wir Euch in diesem Workshop. Im Workshop erfahrt Ihr, wie Ihr Flaschen gefahrlos zerteilt und schleift. Eigene Flaschen können gerne mitgebracht werden, im Makerspace sind aber auch genügend Flaschen verfügbar. Vorkenntnisse benötigt Ihr keine, aber Werkstattklamotten, die einen Fleck mehr vertragen können. Getränke sind im Makerspace für kleines Geld zu erwerben, wir haben auch eine Kaffeekanne und einen Wasserkocher für Tee. Natürlich dürft ihr auch selber Getränke mitbringen. Keine Idee? Baut aus Altglas 1-3 Vorratsbehälter mit einem unserer Deckelrohlingen aus Holz.

Veranstalter: Maria Degand, Makerspace Leipzig
Kontakt: E-Mail
Website: www.makerspace-leipzig.de

RUNDGANG & FEST: Buntes Gartenfest und Rundgang durch den interkulturellen Gemeinschaftsgarten

14 Uhr | Ort: Kleingartenverein Anger-Crottendorf II, Pommernstraße 10, Geo-Koordinaten: 51.330569, 12.427398 | Eintritt frei | ÖPNV: Haltestelle Pommernstraße, Bus 72, 73 / Haltestelle Anger-Crottendorf, S4 | ! Garten Nr. 185, rechte Seite

Wir feiern den Sommer und zeigen Euch bei einem exklusiven Rundgang unseren interkulturellen Gemeinschaftsgarten! JedeR kann mitmachen bei kleinen Gartenaktionen wie Pflanzen einbuddeln oder Kräuter pflegen. Es gibt Kaffee und Kuchen und Spielmöglichkeiten für Klein und Groß. Herzlich willkommen!

Veranstalter: Bunte Gärten Leipzig e. V.
Kontakt: 0178-3439541, E-Mail
Website: www.bunte-gaerten.org
RUNDGANG: Positiv-Stadtrundgang "Nachhaltig leben, fair einkaufen in Leipzig"

16 – 18 Uhr | Ort: Richard-Wagner-Platz (Pusteblumenspringbrunnen) | Eintritt frei | ÖPNV: Haltestelle Goerdelerring, Tram 1, 3, 4, 7, 9, 12, 14, 15 | ! offenes Angebot, keine Anmeldung nötig

Der Rundgang führt durch die Leipziger Innenstadt zu Läden und Geschäften, die besonders nachhaltige und fair gehandelte Produkte führen. Auf dem Weg durch die City erklärt Marcel Pruß vom Projekt KonsumGlobal Leipzig sowohl verschiedene Wirtschaftsmodelle an Leipziger Beispielen als auch globale Zusammenhänge. Eingeladen sind alle Interessierten, die ihre eigene Lebensweise und ihren täglichen Konsum überdenken und Alternativen dazu in Leipzig finden wollen.

Veranstalter: KonsumGlobal Leipzig
Kontakt: E-Mail
Website: www.KonsumGlobal-Leipzig.de

EXKURSION: Glühwürmchen

21.45 Uhr | Ort: Parkplatz Wundtstraße/ Ecke Kurt-Eisner-Straße (unter der B2) | Eintritt frei | ÖPNV: Haltestelle Rennbahn, Bus 60, 74 | ! Anmeldung erforderlich (siehe Kontakt)

Glühwürmchen-Exkursion im Leipziger Süden mit Dr. Fabian Haas.

Veranstalter: NABU Leipzig
Kontakt: 0341-6884477, E-Mail
Website: www.nabu-leipzig.de

Schenk uns Dein 'JA'

Schenk uns Dein "JA" - werde FörderspenderIn

2019 feiern wir Ökolöwen unseren runden Geburtstag: 30 Jahre voller Arbeit und Engagement für starken Umweltschutz hier vor Ort in Leipzig. Um Drängendes noch stärker und wirksamer anzupacken, benötigen wir Dich. Deine Unterstützung stärkt unsere unabhängige umweltpolitische Arbeit, sichert die Zukunft der Ökolöwen und hilft, unsere Projekte zu finanzieren.

Schenk uns heute Dein 'JA' und werde Förderer!

Zurück