Gutes Essen genießen: Slow Food CV Leipzig-Halle

Gutes Essen genießen: Slow Food CV Leipzig-Halle

"Nur mit kurzen Transportwegen, Stärkung der lokalen Anbieter:innen und Aufzeigen der regionalen Besonderheiten von Produkten können wir gemeinsam die Nachhaltigkeit in der Region sichern sowie die Natur schützen."

Slow Food CV Leipzig-Halle

Slow Food CV Leipzig-Halle (2) (c) Catherine Winter

Liegen Dir saubere, fair produzierte und gute Lebensmittel am Herzen? Dreht sich bei Dir alles ums Essen und dessen Herstellung - vom Ackerboden bis zum fertigen Gericht? Dann bist Du bei Slow Food genau richtig! Slow Food CV Leipzig-Halle verbindet Genuss von gutem Essen mit regionalem Engagement, Produzent:innen, Gastronom:innen und Endverbraucher:innen der Leipziger und Hallenser Region zusammen zu führen. Nur mit kurzen Transportwegen, Stärkung der lokalen Anbieter und Aufzeigen der regionalen Besonderheiten von Produkten kann gemeinsam die Nachhaltigkeit in der Region gesichert sowie die Natur geschützt werden.
Slow Food ist eine weltweite Bewegung, die sich für ein sozial und ökologisch verantwortungsvolles Lebensmittelsystem einsetzt, welches die biokulturelle Vielfalt und das Tierwohl schützt. International ist der Verein in 170 Ländern mit diversen Projekten, Kampagnen und Veranstaltungen aktiv. Slow Food Deutschland e. V. zählt über 85 lokale Gruppen und engagiert sich in verschiedenen Netzwerken. Mach mit und werde Mitglied – Slow Food freut sich auf Dich!

Kontakt: Slow Food Deutschland e. V., Luisenstr. 45, 10117 Berlin
Weitere Infos: https://www.slowfood.de/slow_food_vor_ort/leipzig_halle

Slow Food: Gute, Saubere und Faire Lebensmittel für Alle

Slow Food: Gute, Saubere und Faire Lebensmittel für Alle from Slow Food on You Tube.

Zurück