Multifunktionale Landwirtschaft: ANNALINDE gGmbH

Multifunktionale Landwirtschaft: ANNALINDE gGmbH

Ein nachhaltiges Leipzig bedeutet für uns eine Stadt, in der lokal und ökologisch produzierte Lebensmittel zur Verfügung stehen, sowie eine diverse Stadtnatur erschaffen und erhalten wird.”

ANNALINDE gGmbH

Garten und Gewächshäuser der Annalinde (c) Dominik Wolf

Die ANNALINDE gGmbH betreibt multifunktionale urbane Landwirtschaft in Leipzig. Sie ist aus der kooperativen Eigeninitiative und Kreativität von jungen Menschen mit Spaß am unternehmerischen Tun entstanden.
Das Ziel der ANNALINDE ist es, Orte des Austausches und des Lernens zu Fragen des lokalen Anbaus von Lebensmitteln, der biologischen Vielfalt, des nachhaltigen Konsums, des verantwortungsvollen Umgangs mit Ressourcen und einer zukunftsfähigen Nachbarschafts- und Stadtentwicklung zu schaffen.

Kontakt: ANNALINDE gGmbH, Lütznerstr. 108, 04177 Leipzig
Weitere Infos: www.annalinde-leipzig.de

30.08. // Ökologische Bienenhaltung im ANNALINDE Obstgarten

30.08.2020 von 10:00 bis 13:00 Uhr

Ökologische Bienenhaltung

Sirid und Jörg von der Imkerei KirschenGarten erzählen Dir alles Wissenswerte zur wesensgemäßen Bienenhaltung. Berichten aus ihrem reichen Erfahrungsschatz, von Do’s und Dont’s. In Schutzkleidung öffnen sie mit Dir gemeinsam die Beuten um den vielen kleinen Helferlein bei der Arbeit zuzusehen und sie zu unterstützen.

Ort: ANNALINDE Obstgarten, Bürgerbahnhof Plagwitz, Limburgerstraße Ecke Röckener Straße, 04229 Leipzig

Verbindliche Anmeldung bitte per E-Mail.
Die Teilnehmer:innenanzahl ist auf 12 Personen begrenzt.
Teilnahmebeitrag: 30 €

Zurück