Energiepositive Stadtviertel: Fraunhofer IMW & seecon Ingenieure

Energiepositive Stadtviertel: Fraunhofer IMW & seecon Ingenieure

“Ein nachhaltiges Leipzig bedeutet für uns, dass es lebenswert, energiepositiv und sozial ist.”

Fraunhofer IMW

Sparcs Logo (c) Sparcs

Projekt SPARCS: Die Stadt Leipzig ist Leuchtturmstadt in einem europäischen Projekt und entwickelt im Leipziger Westen ein intelligentes, vernetztes Energiesystem mit positiver Energiebilanz. Dazu gehören z.B. Speichertechnologien und Smart Home-Lösungen. Letztlich ist für den Erfolg solcher Vorhaben aber eines ausschlaggebend: die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an der Erarbeitung und Umsetzung von Ideen.

Projektpartner im Workshop: Fraunhofer IMW und seecon Ingenieure

Kontakt: Fraunhofer IMW, Neumarkt 9-19, 04109 Leipzig
Weitere Infos: www.digitalesleipzig.de

29.06. // Wie sieht Dein energiepositives Stadtviertel aus?

In dem EU-geförderten SPARCS-Projekt der Stadt Leipzig werden Produkte für energiepositive Stadtviertel entwickelt . Wie stellst Du Dir Dein energiepositives Viertel vor und was brauchst Du, um es es umzusetzen. Diese Fragen will das Fraunhofer IMW gemeinsam mit seecon Ingenieuren mit Dir zusammen klären.

Hinweise: Maximale Teilnehmer*innenzahl: 15, Anmeldung per E-Mail bis 27.06.2021

Datum und Uhrzeit: 29.06.2021, 18:30-20:00 Uhr

 

Zurück