Leipzig versinkt im Müll!

Leipzig versinkt im Müll!

Die Stadt Leipzig kämpft seit Jahren gegen die Vermüllung. Doch nachhaltige Verbesserung - Fehlanzeige! Der Ursache muss auf den Grund gegangen werden. Was haben Umweltdetektiv:innen damit zu tun?

Überquellender Mülleimer am Scheibenholz

Übervolle Mülleimer in Parks, das alte Sofa und Fernsehgerät an der Straßenecke, die abgekippten Müllberge in der Natur – Leipzig hat ein massives Müllproblem. In den letzten Jahren sind laut der Stadtreinigung Leipzig illegale Müllentsorgungen um 462 Prozent gestiegen. Zudem werden die Abfalleimer im Vergleich zu 2015 doppelt so oft geleert. Wir Ökolöwen appellieren an jede:n Leipziger:in: Nimm Deinen Müll wieder mit und entsorge ihn ordnungsgerecht und umweltschonend!

Diese zwei Ursachen lassen Leipzig im Müll versinken

Vom Zigarettenstummel über Einwegverpackungen bis hin zu Glas- und Plastikabfällen. Beim Littering entsteht der Müll unterwegs und wird achtlos weggeworfen oder fallen gelassen. Demgegenüber steht die gezielte Müllentsorgung wie zum Beispiel Gartenabfälle und Farbeimer an Kleingartenanlagen. Auch im Stadtgebiet entstehen immer mehr Dauerablagestellen für Schrott und Sperrmüll. Das geht sogar so weit, dass bergeweise Müll mutwillig in die Natur kutschiert und entsorgt werden. Beim Littering steht stattdessen schnelles und bequemes Entledigen von Alltagsmüll im Vordergrund.

Bei Mülleimern gilt: Weniger ist mehr

Überquellender Mülleimer im Naturschutzgebiet (Nord-West-Aue)
Überquellender Mülleimer im Naturschutzgebiet

Eine Langzeitstudie der Humboldt-Universität Berlin zeigt: Die Gründe für Littering in unseren Parks sind hauptsächlich Bequemlichkeit, Gleichgültigkeit sowie fehlendes Umweltbewusstsein. Aber das scheint noch nicht ganz im Stadtrat angekommen zu sein. Denn in den letzten Jahren hat er immer wieder für mehr Mülleimer, für größere Abfallbehälter und häufigere Entleerungen mit großer Mehrheit gestimmt. Sogar Mülleimer im Schutzgebiet und teure, unterirdische Abfallbehälter werden als geeignete Lösung für Leipzigs Müllproblem gesehen. Doch auch mit Umsetzung dieser Maßnahmen stellt die Stadtreinigung fest: nachhaltige Verbesserung und mehr Sauberkeit im Stadtbild - Fehlanzeige.

Wir Ökolöwen wissen: Mehr Mülleimer sind nicht die Lösung. Werden mehr Abfallbehälter aufgestellt, wird es zur Gewohnheit, immer und überall Müll entsorgen zu können. Ist dann mal kein Mülleimer in der Nähe, steigt die Gefahr für Littering. Alle müssen sich daran gewöhnen, den Müll wieder mitzunehmen. Diese Eigenverantwortung gilt es zu stärken.

Umweltdetektiv:innen kommen dem Müll auf die Spur

Seit April dieses Jahres hat die Stadt Leipzig einen Mängelmelder etabliert, bei dem unter anderem das alte Sofa an der Straßenecke und illegale Müllberge gemeldet werden können. Wegräumen seitens der Stadtreinigung heißt aber wieder nur, die Symptome der Müllflut zu bekämpfen. So wird auf Initiative der SPD-Fraktion ab dem Jahr 2023 angefangen, der Ursache illegaler Müllablagerungen auf den Grund zu gehen. Es kommen drei Umweltdetektiv:innen zum Einsatz, um Jagd auf die Verursacher:innen zu machen. Zudem werden 24 Sauberkeitsbotschafter:innen etabliert, die für Aufklärung und Verantwortungsbewusstsein in den Leipziger Parks sorgen sollen.

Bewusst und aktiv gegen den Müll

Müllsammelaktion der AG Naturschutz im Stünzer Park
Sammelaktion der AG Naturschutz im Stünzer Park

Um gegen die enorme Müllproblematik anzukämpfen, kann jede:r mithelfen. Am effektivsten ist es natürlich, Abfall im Alltag zu vermeiden. Hier hat unsere AG Abfall 12 einfache Tipps für Dich! Wenn Müll unterwegs anfällt, nimm ihn wieder mit nach Hause. Dort kannst Du ihn sogar ordnungsgemäß trennen und entsorgen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, Sperrmüll zu beantragen sowie zahlreiche Wertstoffhöfe anzufahren.

Darüber hinaus kannst Du gemeinsam Müllsammelaktionen mit Familie und Freund:innen veranstalten. Für alle "Sauberkeitshelfer" verleiht die Stadtreinigung entsprechende Geräte. Auch bei Deinen sportlichen Aktivitäten lässt sich immer etwas einsammeln. Zudem kannst Du Dich in unserer AG Abfall oder AG Naturschutz engagieren. Jeder einzelne Beitrag ist wichtig – denn nur gemeinsam können wir die Natur schützen, Parks sauber halten und die Vermüllung in Leipzig bekämpfen.

Zurück