Erfolg! Leipzig bekommt neue Straßenbäume

Erfolg! Leipzig bekommt neue Straßenbäume

64 Prozent des Leipziger Straßennetzes haben keine Bäume. Das ändert sich nun. Die Stadt Leipzig fängt endlich an, Bäume zu pflanzen. 

Holbeinstraße: alte Straßenbäume

Bisher wurden neue Straßenbäume ausschließlich im Rahmen von komplexen Straßenbaumaßnahmen gepflanzt. Dies ändert sich nun. Die Stadt Leipzig pflanzt nicht nur neue Straßenbäume, sondern legt auch neue Baumscheiben in baumlosen Straßen an. Beispiele hierfür sind die Zwenkauer Straße oder Gustav-Adolf-Straße. Als nächstes folgen neue Straßenbäume in der Kochstraße auf neu angelegten Baumscheiben. Die jahrelangen Forderungen und Bemühungen von uns Ökolöwen werden so endlich umgesetzt. Schon im Luftreinhalteplan 2009 ist eine konkrete Ökolöwenforderung beschlossen worden. Diese lautet: 1.000 neue Straßenbäume pro Jahr. Erreicht wurde sie bislang noch nie. Denn Bäume nur zu ersetzen und nachzupflanzen reicht nicht aus, um den Verlust der vielen Fällungen zu kompensieren.

Zwenkauer Straße: neue Baumscheiben, neue Bäume
Zwenkauer Straße: neue Baumscheiben, neue Bäume

Sichere Finanzierung für Straßenbäume

Wir Ökolöwen brachte auch die Forderung in die Politik, den Haushaltsposten für Straßenbäume aufzustocken. So wurden jeweils in den letzten beiden Haushaltsplänen Gelder für Straßenbäume zur Verfügung gestellt. Dies sollte auch unbedingt im nächsten Haushaltsplan wieder Berücksichtigung finden. Denn Fakt ist: Ohne Haushaltsposten kein Geld. Ohne Geld keine Bäume. Und ohne Bäume hohe Sanktionen der EU und natürlich schlechte Luft. So ist es unabdingbar, eine Haushaltsstelle für zusätzliche Baumpflanzungen zu reservieren und sie transparent auch so zu benennen. 

Straßenbaumkonzept - wo bleibt es!?

In der Bearbeitungsphase rund um das Straßenbaumkonzept hat der Ökolöwe zahlreiche Maßnahmen eingebracht - vom Anlegen von Baumscheiben bis hin zum Straßenbaumkataster, das mittlerweile frei zugänglich auf der Homepage der Stadt zu finden ist. Doch Leipzig wartet noch immer auf das Straßenbaumkonzept. Seit mehr als einem Jahr soll das fertige Konzept durch den Stadtrat beschlossen werden. Es ist nicht nur Schlüssel für die Finanzierung. Vielmehr würdigt es die essentielle Rolle des Straßenbaumes. Denn durch die hohe Nachverdichtung in den einzelnen Quartieren werden Straßenbäume zu Multitalenten: Sie spenden Schatten, beruhigen den Straßenverkehr, filtern Feinstaub und tragen zu einem besseren Stadtklima bei.

Hast Du Straßenbaumwünsche? Seit 2014 sammeln wir Deine Wünsche und reichen sie jährlich bei der Stadt Leipzig ein. 2015 wurden zum Beispiel 200 Straßenbäume erfolgreich gepflanzt und so Lücken im Straßenbaumnetz geschlossen. Hier gehts zum Formular.

Zurück