Schriftgrösse A A
Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.
24.08.2017 (aktualisiert am 04.09.2017)

Buchtipp: "Jetzt haben wir den Salat" von Angelika Ertl

Buchtipp: Das 200 Seiten starke Buch beginnt mit 11 Gründen, warum Gärtnern Angelika Ertl glücklich macht, z. B. "Weil der Garten der größte Lehrmeister ist".
Was uns der Garten alles lehren kann, wird in klaren Anleitungen und farbenfrohen Fotos ansprechend gezeigt. Die aus einer traditionellen Gärtnerfamilie stammende Gärtnerin und Floristin hat stets auch weiterführende Links, Ideen oder Erfahrungen parat.

Im ersten Kapitel befasst sich Angelika Ertl ausführlich mit verschiedenen Böden und wie sie sich am besten düngen lassen - denn mit der richtigen Düngung können die Pflanzen optimal genährt werden. Von Alles-Düngern bis zu Dünger aus dem Smoothie-Mixer, gibt es allerlei, das Boden und Pflanzen gut tun.

Bio-Pflanzenschutz und Blumenwiese auf dem Gourmetteller

Weiter geht es mit Pflanzenschutz, der natürlich bio ist, denn "Alles was Pflanzen flächenmäßig vernichten kann, kann auch uns vernichten." Und auch Schädlinge wie Pilze, Mehltau und Co. lassen sich mit Ertls Anleitung biologisch bekämpfen. Zusätzlich gibt es noch zahlreiche Tipps: zum Beispiel die goldene Regel der Immunsystemstärkung, eine Hitparade von bei Vögeln besonders beliebten Wildsträuchern und ein Überblick, welche Nützlinge sich sehr gut als kleine Gartenhelfer eignen.

Ein spannender Exkurs zum Thema Beete und zur "Frischetheke Garten" beantwortet Fragen wie: Welches Gemüse wächst wo am besten, welche Mischkultur funktioniert und was sollte man lieber nicht zusammen pflanzen?

Besonders schön gelungen ist das Kapitel über Kräuter, Blüten und wilde Wiesen. Welche Kräuter der Gesundheit gut tun, was in welchen Kräutern enthalten ist und wie sie sich weiterverarbeiten lassen, wird dort ausführlich beschrieben. Schöne Bilder von der "Blumenwiese auf dem Gourmetteller" machen Lust auf essbare Blüten. Abschließend erwarten die LeserInnen noch ein paar "wilde Rezepte", die sich schnell und lecker zubereiten lassen.

Ein sehr schön bebildertes Buch, mit dem Angelika Ertl ihr Wissen auch für GartenanfängerInnen verständlich weitergibt.


zurück ...
nach oben

Umweltbibliothek Leipzig

Konto & Suche

Konto & Suche

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo: 13 bis 18 Uhr
Di - Do: 10 bis 19 Uhr
Fr: 10 bis 13 Uhr 

Haus der Demokratie Leipzig
Bernhard-Göring-Str. 152 (1.OG links)
04277 Leipzig 

LVB-Linien 9, 10, 11, 70, 89, 107 bis Connewitz Kreuz bzw. Wiedebachplatz

Jetzt Akku laden und den Ökolöwen mit Ihrer regelmäßigen Förderspende unterstützen!

Jetzt Akku laden und den Ökolöwen mit Ihrer regelmäßigen Förderspende unterstützen!

BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNS! JETZT!

Rund 1.200 Mitglieder und SpenderInnen sichern unsere Existenz und stärken unser umweltpolitisches Gewicht. Unterstützen auch Sie unser Engagement für den Umweltschutz und für Leipzig.

Mitglied werden

Online spenden

Förderspende

 

 

ANSPRECHPARTNERINNEN

Förderer

Die Umweltbibliothek Leipzig ist eine öffentliche Einrichtung des Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V. und wird gefördert von der Stadt Leipzig, Amt für Umweltschutz.