Schriftgrösse A A
Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.
29.07.2009 (aktualisiert am 09.08.2013)

Eine Mahd ist ein Erlebnis und etwas Schönes für diejenigen, die gern zupacken!

 Mindestens einmal im Jahr helfen wir unseren Wiesen mit einer Mahd. Mit Balkenmäher, Motor- und Handsense rücken wir dem Grün zu Leibe. Das Schnittgut wird zusammengerecht, in Container oder auf Transporter verladen und so das Verfilzen der Grasnarbe sowie in der Weinteichsenke insbesondere ein Ausbreiten der Winde unterbunden. Die Mahd auf den verschiedenen Wiesen dauert mehrere Tage, je nach Anzahl der Helfer.
weiter ...
nach oben

BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNS! JETZT!

Rund 1.200 Mitglieder und SpenderInnen sichern unsere Existenz und stärken unser umweltpolitisches Gewicht. Unterstützen auch Sie unser Engagement für den Umweltschutz und für Leipzig.

Mitglied werden

Online spenden

ANSPRECHPARTNER

Nicolai Hofmann

Natur- und Artenschutz

Tel. 0341-3065-370

NEWSLETTER

bestellen

abbestellen