Job: ProjektmitarbeiterIn für 'Leipzig blüht auf'

Projektmitarbeiter*in für 'Leipzig blüht auf' gesucht (m/w/d)

Wir Ökolöwen suchen zum 1. August eineN hauptamtlicheN MitarbeiterIn (m/w/d) in Teilzeit für das Projekt 'Leipzig blüht auf'. Bewirb Dich jetzt!

Gesucht: ProjektmitarbeiterIn für 'Leipzig blüht auf'

Der Ökolöwe ist Leipzigs Umweltschutzverein. Wir kämpfen seit 1989 dafür, dass den Belangen von Umwelt- und Naturschutz in Leipzig und der Region mehr Gewicht beigemessen wird. Wir setzen uns für mehr Lebensqualität und für den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen nachfolgender Generationen ein. Unsere Vision ist es, Leipzig zur ökologisch nachhaltigen Stadt zu entwickeln. Im Fachbereich Grüne Stadtgestaltung wenden wir uns mit Mitmach-Projekten an die Leipziger Bevölkerung und zeigen ganz praktisch Wege auf, wie jede/r im Kleinen einen Beitrag zur grünen und artenreichen Stadt leisten kann. 

Für das Projekt ‚Leipzig blüht auf‘ suchen wir (vorbehaltlich der Projektbewilligung) vom 1. August 2019 befristet bis 31. Juli 2020 eineN MitarbeiterIn (m/w/d) in Teilzeit (30h/Woche). 

Im Rahmen des Projekts werden gemeinsam mit Leipziger Bürgerinnen und Bürger stadtweit Straßenbaumscheiben ökologisch wertvoll bepflanzt und in artenreiche Blühinseln verwandelt. Sie schaffen ein Nahrungsangebot für Wildbienen und Co. und gestalten gleichzeitig ein attraktives Wohnumfeld. Die weitere Pflege der Bepflanzung sichern BlühpatInnen im Rahmen eines Patenschaftsprogramms ab. 

Deine Aufgaben:

  • Organisation und Durchführung der Pflanzungen gemeinsam mit den BlühpatInnen
  • projektbegleitende Öffentlichkeitsarbeit  
  • Bereitstellung von kompakten, anschaulichen Informationen zur Bepflanzung von Baumscheiben und Einordnung in den Kontext von Insektensterben, Artenvielfalt, grüne Stadt und bürgerschaftliches Engagement

Du bringst mit:

  • Erfahrungen in den Gebieten Projektmanagement und Öffentlichkeitsarbeit
  • ausgewiesene botanische und gärtnerisches Kenntnisse
  • Kontaktfreudigkeit und Aufgeschlossenheit
  • gute EDV-Kenntnisse (MS-Office-Programme)
  • zuverlässige, korrekte und selbstständige Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft
  • hohe Identifikation mit den Zielen und Werten der Ökolöwen

Was wir bieten:

Wir bieten Dir ein kreatives und abwechslungsreiches Arbeitsfeld in einem lebhaften Verein und ein sehr engagiertes Team. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 30 Wochenstunden und einem monatlichen Gehalt von 1.700,00 Euro (brutto). Die Stelle ist befristet bis 31. Juli 2020 (vorbehaltlich der Projektbewilligung). Bei Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle kannst Du Dich gerne an Christiane Heinichen unter 0341 3065 114 wenden.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 30. Juni bevorzugt per E-Mail an Nico Singer. Alternativ auch per Post an: Ökolöwe – Umweltbund Leipzig e.V., z.Hd.: Nico Singer, Bernhard-Göring-Str. 152, 04277 Leipzig.

Alle Unterlagen (inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Abschlusszeugnisse) unbedingt in einem PDF als Anhang zusammenfassen!

Schriftliche Bewerbungen können nur zurückgeschickt werden, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Aufgrund der seit Mai 2018 geltenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) weisen wir darauf hin, dass Deine personenbezogenen Daten nur an die mit einer evtl. Einstellung befassten Stellen und Personen weitergegeben werden. Nach Abschluss des Einstellungsverfahrens werden wir nicht mehr benötigte Unterlagen vernichten bzw. elektronisch zugesandte Bewerbungen löschen.

Zurück