Job: Projektbezogene Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Mitarbeiter*in für projektbezogene Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gesucht

Wir Ökolöwen suchen ab sofort Verstärkung für unsere projektbezogene Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d). Bewirb Dich jetzt!

MitarbeiterIn für projektbezogene Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gesucht

Wir Ökolöwen kämpfen seit 1989 für starken Umweltschutz in Leipzig. Mit Kampagnen, Aktionen, Projekten und Facharbeit fördern wir Naturschutz, Stadtgrün, Artenvielfalt, nachhaltige Mobilität und eine lebenswerte Entwicklung unserer Stadt. Zur Verstärkung unseres Teams in der Öffentlichkeitsarbeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Projekte Kletterfix, Stadtgarten Connewitz, Leipzig blüht auf, Umweltbibliothek Leipzig sowie Umwelttage/Ökofete und Stadtradeln:

EineN erfahreneN MitarbeiterIn (m/w/d)
für projektbezogene Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (20 o. 30h/Woche)

Deine Aufgaben:

  • Du übernimmst die projektbezogene Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Projekte Kletterfix, Stadtgarten Connewitz, Leipzig blüht auf, Umweltbibliothek Leipzig.
  • Du unterstützt bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Leipziger Umwelttage und Ökofete sowie für das Stadtradeln.
  • Du verantwortest in Abstimmung mit den KollegInnen die Redaktion verschiedener Textformate für analoge und digitale Medien und Kanäle (Newsletter, Web-Artikel, Vereinsrundschreiben Löwenpost, Pressemitteilungen, Social Media und andere Kommunikationsmittel wie Plakate und Anzeigen o.ä.) und unterstützt die inhaltliche Weiterentwicklung unserer Webseite.
  • Du begleitest und unterstützt kreativ unsere Kampagnen.
  • Du bist SparingspartnerIn und redaktionelle Unterstützung, um Texte noch wirkungsvoller und ansprechender zu gestalten.
  • Du trägst mit Ideen, Professionalität und starkem Engagement zur öffentlichen Wirksamkeit unserer Arbeit und zum Wachstum des Ökolöwen bei.

Du bringst mit:

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Ein außerordentlich gutes Sprachgefühl, mit dem Du komplexe Zusammenhänge gekonnt auf den Punkt bringst und daraus spannende Geschichten strickst.
  • Ein gutes Gespür für zielgruppenorientierte Inhalte verbunden mit einem sicheren und medienspezifischen Schreibstil.
  • Kreatives Denken, Selbstbewusstsein, Kommunikationsstärke sowie eine strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise.
  • Ausgeprägte Kenntnisse in den Bereichen Bilderstellung und -bearbeitung, CMS, Newsletter und MS Office.
  • Durchhaltevermögen, Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit, auch in schwierigen Situationen einen klaren Kopf zu behalten.
  • Mut zu „Out-of-the-box-Denken“ und eine wohlüberlegte 80/20-Mentalität.
  • Ein „grünes Herz“ und eine hohe Übereinstimmung mit den Werten des Ökolöwen.

Das bieten wir:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum in einer einmaligen lokalen Umweltschutzorganisation.
  • Eine flache Organisationsstruktur und sehr motivierte KollegInnen.
  • Enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Teams.
  • Intensive Einarbeitungszeit.
  • Ein monatliches Gehalt von 1.230 Euro (brutto) für 20 Stunden pro Woche oder 1.850 Euro (brutto) für 30 Stunden pro Woche, 30 Tage Urlaub pro Jahr und familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten. Diese Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2020 befristet (Verlängerung ist geplant) und wird finanziert aus beantragten Fördermitteln sowie Mitgliedsbeiträgen und Spenden.
Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Deine Bewerbung ab sofort per E-Mail an Nico Singer. Wir planen eine zeitnahe Besetzung, d.h. wir sichten bereits während der laufenden Ausschreibung alle Eingänge und laden zu Gesprächen ein.

Bitte füge Deine Unterlagen in einem PDF-Dokument zusammen und beantworte uns in Deinem Anschreiben konkret die Fragen, warum Du die perfekte Besetzung für diese Stelle bist, welche Anforderungen Du besonders erfüllst, mit welchen konkreten Kompetenzen und Erfahrungen Du uns unterstützen kannst, was es für Dich bedeutet, für den Ökolöwen zu arbeiten und wann Du anfangen kannst. Bitte füge außerdem Arbeitsproben, z. B. Social-Media-Beiträge, Webartikel, Pressemitteilungen oder andere redaktionelle/grafische Beiträge bei.

Zurück