Kletterfix - Grüne Wände für Leipzig

Kletterfix - Grüne Wände für Leipzig

In Leipzig gibt es reichlich Straßen und Ecken ohne Grün. Das muss nicht sein. Grüne Fassaden verbessern die Luftqualität, sorgen für ein angenehmeres Mikroklima und verschönern nebenbei das Wohnumfeld. Platzsparend lassen sich mit den vielfältigen Pflanzen nahzu alle Flächen begrünen. Kletterfix berät Sie zu Ihrem Begrünungsprojekt!

Der Ökolöwe hat das Fassadenbegrünungsprojekt 2015 in Zusammenarbeit mit der Stadt Leipzig - Amt für Stadtgrün und Gewässer initiiert.

Kletterfix ist als Maßnahme im Luftreinhalteplan der Stadt Leipzig verankert und will zeigen, dass Leipzigs Wände mehr können. Ziel ist, die positiven Funktionen von Fassadenbegrünungen bekannter zu machen und die LeipzigerInnen zum Selbstpflanzen zu animieren. Grüne Wände binden Schadstoffe aus der Luft und regulieren das Mikroklima, denn die verbesserte Luftzirkulation reduziert die Temperatur - das ist besonders an heißen Sommertagen spürbar.  Das Grün kann die Lärmbelastungen verringern und bietet Lebensraum und Nahrung für Vögel und Insekten.

Jede/r kann sich einbringen und erhält fünf Kletterpflanzen kostenfrei

Egal ob Mieter oder Eigentümer, alle LeipzigerInnen können sich mit ihrem Begrünungsprojekt bei Kletterfix beteiligen. Bei einer Vor-Ort-Beratung finden wir die passende Pflanze für Ihre Hauswand, Mauer, Fahrradabestellanlage, Carport, Einfassung für Mülltonnen etc.! Darüber hinaus bekommen Sie Tipps zur Pflanzenpflege sowie zur Beschaffung eventuell erforderlicher Unterlagen. Jede/r Teilnehmer/in erhält bis zu 5 Kletterpflanzen kostenfrei.

Informationen rings um das Thema Fassadenbegrünung und das Anmeldeformular zum Download sind auf kletterfix-leipzig.de zu finden.

Zurück