Schriftgrösse A A
Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.
1 - 2 - 3 - 4 - 5 -

01.12.2017 (aktualisiert am 01.12.2017)

Neu in der Umweltbibliothek

Neu in der Umweltbibliothek

Alexander Schiebel: Das Wunder von Mals


In Alexander Schiebels Buch "Das Wunder von Mals. Wie ein Dorf der Agrarindustrie die Stirn bietet" geht es um den Kampf einer Gemeinde in Südtirol, ihre Vorstellungen einer ökologischen und pestizidfreien Landwirtschaft vor Ort durchzusetzen.

Nach der jüngsten Entscheidung über die Verlängerung der Zulassung von Glyphosat  in Europa gewinnt diese Thematik einmal mehr an Aktualität und Brisanz.

01.12.2017 (aktualisiert am 01.12.2017)

Neu in der Umweltbibliothek

Neu in der Umweltbibliothek

Claudia Rösen: Igel sucht Unterschlupf


Nützlinge fressen die Schädlinge in unseren Gärten. Im Winter brauchen die kleinen Helfer ein sicheres Quartier. Allen Gärtner*innen sei deshalb Claudia Rösens "Igel sucht Unterschlupf. So helfe ich Tieren über den Winter" ans Herz gelegt.

Was schmeckt Meise, Spatz & Co. und tut ihnen gut? Wie kann ich einem Igel Unterschlupf bieten? Was kann ich für Kröten und nützliche Insekten im Garten tun?

weiter ...
30.11.2017 (aktualisiert am 01.12.2017)

Wichteln in der Umweltbibliothek

Wichteln in der Umweltbibliothek

Für die Adventszeit hat sich unsere Umweltbibliothek etwas Besonderes für ihre Leser*innen überlegt: Wer zwischen dem 6. und 22. Dezember vorbeikommt und etwas ausleiht, bekommt als Dankeschön ein Wichtelbuch.

Nur so lange der Vorrat reicht.

30.11.2017 (aktualisiert am 07.12.2017)

VorLeseLust in der Adventszeit

VorLeseLust in der Adventszeit

Jeden Mittwoch von 16 bis 17 Uhr liest Gudrun Schmidt in der Umweltbibliothek für Kinder ab vier Jahren.

Groß und Klein sind herzlich eingeladen Geschichten über die Winter- und Weihnachtszeit zu lauschen.

weiter ...
04.10.2017 (aktualisiert am 06.10.2017)

Neu in der Umweltbibliothek

Neu in der Umweltbibliothek

Hannes Jaenicke: Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche


»Eigensinnige und Querdenker sind die wahren Helden.« (Hannes Jaenicke)

Hannes Jaenickes Zeitdiagnose lautet: Bequemlichkeit, Überbürokratisierung und Herdentrieb führen in Deutschland zu einem kleinkarierten Mittelmaß, das wirkliche politische und gesellschaftliche Veränderung blockiert und sabotiert.

weiter ...
1 - 2 - 3 - 4 - 5 -

nach oben

Umweltbibliothek Leipzig

Konto & Suche

Konto & Suche

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo: 13 bis 18 Uhr
Di - Do: 10 bis 19 Uhr
Fr: 10 bis 13 Uhr 

Haus der Demokratie Leipzig
Bernhard-Göring-Str. 152 (1.OG links)
04277 Leipzig 

LVB-Linien 9, 10, 11, 70, 89, 107 bis Connewitz Kreuz bzw. Wiedebachplatz

Jetzt Akku laden und den Ökolöwen mit Ihrer regelmäßigen Förderspende unterstützen!

Jetzt Akku laden und den Ökolöwen mit Ihrer regelmäßigen Förderspende unterstützen!

BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNS! JETZT!

Rund 1.200 Mitglieder und SpenderInnen sichern unsere Existenz und stärken unser umweltpolitisches Gewicht. Unterstützen auch Sie unser Engagement für den Umweltschutz und für Leipzig.

Mitglied werden

Online spenden

Förderspende

 

 

ANSPRECHPARTNERINNEN

Förderer

Die Umweltbibliothek Leipzig ist eine öffentliche Einrichtung des Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V. und wird gefördert von der Stadt Leipzig, Amt für Umweltschutz.