UT: Stadtrundgang: Nachhaltig leben, fair einkaufen in Leipzig

Leipziger Umwelttage

Positiv-Stadtrundgang: Nachhaltig leben, fair einkaufen in Leipzig

Der Rundgang führt durch die Leipziger Innenstadt zu Läden und Geschäften, die einen nachhaltigen Lebensstil fördern und fair gehandelte Produkte führen. Auf dem Weg durch die City erklärt Marcel Pruß vom Projekt KonsumGlobal Leipzig verschiedene Wirtschaftsmodelle an Leipziger Beispielen, sowie die großen globalen Zusammenhänge.

Was wird als nachhaltig gefeiert und was ist nachhaltig?
Welche Probleme haben große Einkaufszentren?
Auf welche Siegel soll ich achten und was sagen sie genau?
Was genau ist fairer Handel und warum soll ich dabei mitmachen?
Ist nach Corona jetzt alles anders?

Dieser Stadtrundgang gibt Antworten, die jedem Teilnehmenden Möglichkeiten zum Andersmachen vor der eigenen Haustür aufzeigen.
Der Stadtrundgang dauert zwei Stunden und ist kostenfrei und benötigt keine Anmeldung.

Bzgl. CORONA: Für die Stadtrundgänge gibt es im öffentlichen Raum genug Platz, um voneinander Abstand zu halten. Natürlich besteht darüber hinaus ein Hygienekonzept.

Ort und Datum: 26.06.2021, 17:00-19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Treffpunkt: Richard-Wagner-Platz (Pusteblumenspringbrunnen)
Veranstalter: KonsumGlobal Leipzig, E-Mail

Zurück