Saatgut-Tauschbörse der Ökolöwen

Saatgut tauschen

Am 21. März ist es wieder soweit: Wir Ökolöwen laden HobbygärtnerInnen und Gartenprofis zur 11. Saatgut-Tauschbörse ein. "Suche alte Tomatensorte biete Cosmea" - jedeR kann hier nach Herzenslust samenfestes Saatgut auf nicht-kommerzieller Basis tauschen. Wer ohne eigenes Tauschgut kommt, kann sich gegen Spende für die kommende Saison eindecken. Wertvolle selbstgeerntete Samen von Gemüse, Kräutern und Wildblumen wechseln so schnell und einfach von GärtnerIn zu GärtnerIn. Denn: Eigenes Saatgut zu gewinnen ist nicht nur aus ökonomischer Sicht sinnvoll. Es ist auch ein wichtiger Beitrag zum Erhalt der Sortenvielfalt.

Wir Ökolöwen sind mit einem abwechslungsreichen Angebot vermehrungsfähiger und regional angepasster Sorten aus unserem Stadtgarten Connewitz vor Ort. Neben weiteren Leipziger Garteninitiativen und vielen engagierten PrivatgärtnerInnen werden der Hof Jeebel, der Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e. V. und die Aktion Agrar Saatgut anbieten.

Der Hof Jeebel wird auf der Saatgut-Tauschbörse 15 bis 20 verschiedene Kartoffelraritäten anbieten. Darüber hinaus informieren die KartoffelexpertInnen über die verschiedenen Kartoffelsorten, Boden- und Wasserbedürfnisse, biologische Düngung und Schädlingsabwehr. Die Umweltbibliothek Leipzig ist mit einem abwechslungsreichen Angebot an Büchern und Zeitschriften zu den Themen Saatgutgewinnung und Sortenvielfalt vor Ort.

Komm vorbei und deck Dich für die anstehende Gartensaison ein! Vielfältige Inspiration und fachlicher Austausch sind garantiert.

Wann? Samstag, 21. März 2020, 13 Uhr bis 17 Uhr

Wo? +++Achtung, neuer Veranstaltungsort+++ Arno-Nitzsche-Straße 37, Haus der Begegnung, 04277 Leipzig (ÖPNV-Anbindung: Straßenbahnlinie 10, Haltestelle Meusdorfer Straße)

Das Rahmenprogramm zur Saatgut-Tauschbörse:

14 bis 14:30 Uhr | Quiz
Die „Saat. 1 Quizshow“ der Aktion Agrar lädt zum Miträtseln und Reflektieren zu den Themen Saatgutsouveränität und Sortenvielfalt ein.

15 bis 16 Uhr | Workshop
Die Aktion Agrar klärt über die politischen Hintergründe beim Thema Saatgut auf. Gleichzeitig gibt es viele Anregungen, selbst aktiv zu werden und die Saatgutvielfalt zu unterstützen.

17 Uhr | Filmvorführung
Im Anschluss an die Saatgut-Tauschbörse laden wir Ökolöwen um 17 Uhr in die Kinobar Prager Frühling (Bernhard-Göring-Straße 152) zum Dokumentarfilm Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen.

Zurück