Leipzig liest: Schiff oder Schornstein

Buchcover: Schiff oder Schornstein von Andrea Stift-Laube

Im Rahmen von ‚Leipzig liest‘ laden die Ökolöwen zusammen mit dem Verlag Kremayr & Scheriau zur Lesung mit der Autorin Andrea Stift-Laube in die Umweltbibliothek Leipzig ein. Andrea Stift-Laube liest aus ihrem neuen Roman ‚Schiff oder Schornstein‘.

Worum es im Roman geht:

Franziska ist verschwunden. Das ist sie schon öfter. Dann sagt man, sie ist wohl wieder irgendwo Tiere befreien, im Wald, am Nordpol, irgendwo auf einem Schiff. Aber dieses Mal kommt sie nicht mehr zurück. Sie ist spurlos verschwunden und niemand weiß, was passiert ist. Ihre Schwester Ila begibt sich auf die Suche, wühlt in ihrer beiden Vergangenheit und trifft den Umweltaktivisten Konstantin, der unglücklich in Franzi verliebt ist. Ila und Konstantin werden Freunde und bewältigen ihre Trauer in einem schrägen Kunstprojekt, das ein Statement gegen Massentierhaltung und Fleischkonsum sein soll: einem Online-Versand für Katzenfleisch.
(Buchinhalt übernommen von: Verlag Kremayr & Scheriau)

Wann? 23. März 2019 um 19 Uhr

Wo? Umweltbibliothek Leipzig im Haus der Demokratie Leipzig, Bernhard-Göring-Straße 152 im ersten Obergeschoss links.

Aufgrund begrenzter Platzkapazitäten ist eine Anmeldung zur Veranstaltung über das folgende Kontaktformular erforderlich. Der Eintritt ist frei.

--
Die Umweltbibliothek Leipzig ist eine öffentliche Einrichtung des Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V. und wird gefördert von der Stadt Leipzig, Amt für Umweltschutz.

Jetzt anmelden:

Vielen Dank für Deine Anmeldung!

Einverständniserklärung*

Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung.

Bitte addieren Sie 3 und 5.

Zurück