UT: Kein Essen für den Müll

Leipziger Umwelttage

Kein Essen für den Müll – Lebensmittelverschwendung vermeiden

Die Verschwendung von Lebensmittel geht alle an. Aber was ist noch genießbar? Und was muss in den Müll? Nach dem Motto „ zu gut für die Tonne“ beantwortet die Verbraucherzentrale Sachsen im Seminar Fragen der Haltbarkeit, Lagerung und Abfallvermeidung.

Hinweise: Die Verbraucherzentrale Sachsen nutzt für ihre Web-Seminare die datenschutzkonforme Lösung edudipnext. Empfohlen wird die Teilnahme am PC oder Laptop – auf Tablets und vor allem Smartphones läuft es oft nur mit Einschränkungen. Sie müssen als Teilnehmer:in nichts installieren, sondern können über jeden aktuellen Web-Browser (z.B. Microsoft Edge, Mozilla Firefox, Google Chrome) teilnehmen. Lautsprecher oder Kopfhörer sind notwendig, um die Referent:innen zu verstehen. Mikrofon oder sogar Webcam sind nicht notwendig - nur falls Sie sich selbst zu Wort melden wollen (sie können dies sonst jederzeit in Textform). Eine stabile Internetverbindung (ca. DSL 2000) wird zudem empfohlen. Vor Beginn des Seminars führt die Software automatisch einen Technikcheck durch.

Die Plätze sind begrenzt.

Datum und Uhrzeit: 24.06.2021, 17:00-18:00 Uhr
Veranstaltungsort, Information und Anmeldung: Verbraucherzentrale Sachsen

Zurück