Kathrin Wildenberger liest in der Umweltbibliothek

Kathrin Wildenberger
(C) Foto-Studio Pötzsch

Im Rahmen des sächsischen Leseprogramms "Literaturforum Bibliothek" liest die Leipziger Autorin Kathrin Wildenberger aus ihrem neuen Roman "Zwischenland": Der Sommer des Jahres 1990 konfrontiert die Gemeinschaft eines besetzten Hauses mit großen Herausforderungen - Neonazis, Beziehungs-Chaos, plötzliche Freiheit... Wohin, wenn alles möglich erscheint?

Komm zur Autorinnen-Lesung in die Umweltbibliothek!

"ZwischenLand" ist im März 2018 im duotincta-Verlag erschienen.

Der Eintritt ist frei. Aufgrund einer begrenzten Platzanzahl bitten wir um eine Anmeldung.

Bitte anmelden:

Vielen Dank für Deine Anmeldung!

Einverständniserklärung*

Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung.

Was ist die Summe aus 3 und 3?

Die Umweltbibliothek Leipzig ist eine öffentliche Einrichtung des Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V. und wird gefördert von der Stadt Leipzig, Amt für Umweltschutz.

Zurück