BFD: Veranstaltungsorganisation ab 10/19

Bundesfreiwillige/r für Organisation Leipziger Umwelttage & Ökofete gesucht

Du bist ein waschechtes Organisationstalent und interessierst Dich für Umwelt, Naturschutz und Nachhaltigkeit? Dann bist Du hier genau richtig!

Veranstaltungsorganisation für den Ökolöwen

Die Leipziger Umwelttage sind ein buntes Programm mit Umweltveranstaltungen in und um Leipzig und finden jedes Jahr im Juni statt. Höhepunkt ist die Leipziger Ökofete – mit ca. 15.000 BesucherInnen und über 150 Ständen ist sie die größte Umweltverbrauchermesse Mitteldeutschlands und lädt zum Mitmachen, Zuhören und Feiern ein.

Stellenprofil:

Art der Stelle: Bundesfreiwilligendienst - BFD
Einsatzbereich: Veranstaltungsorganisation Leipziger Umwelttage & Ökofete
Anzahl der Stellen: 1
Dienstbeginn: 1. Oktober 2019
Dauer der Anstellung: 12 oder 18 Monate
Wochenstunden: 25 Std.
Vergütung im Rahmen der Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes (250 € / Monat)

Du unterstützt das Ökolöwen-Team bei folgenden Aufgaben:

  • allg. Organisation der Leipziger Umwelttage und der Ökofete.
  • Kontaktpflege sowie Künstler- und Teilnehmermanagement.
  • Akquise von Unterstützern und Sponsoren.
  • Unterstützen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zur Veranstaltungsreihe (u.a. Pressetexte, Websitepflege).
  • Verteilen von Werbemitteln.
  • Durchführen und Betreuen von Veranstaltungen.
  • Mitgestalten des öffentlichen Ökolöwen-Auftritts bei der Ökofete.

Du bringst folgende Kompetenzen mit:

  • Du hast bereits Erfahrungen in der Veranstaltungsorganisation gesammelt (z. B. in Praktika).
  • Du möchtest Deine Kenntnisse weiter vertiefen und es reizt Dich, Dein Können und Deine Kreativität für eine regionale NGO einzusetzen.
  • Du verfügst über eine selbstständige, sorgfältige Arbeitsweise und ein ausgeprägtes Kommunikations- & Organisationstalent mit hoher Einsatzbereitschaft.
  • Du bist flexibel und belastbar und behältst auch in stressigen Phasen den Überblick. Du arbeitest gern im Team und bringst neue Ideen ein.
  • Wir freuen uns über sehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere Power Point und Excel.
  • Und Du hast im besten Fall einen Führerschein.

Was wir bieten:

  • Du arbeitest zusammen mit erfahrenen MitarbeiterInnen und kannst auch eigene Ideen wirkungsvoll umsetzen.
  • Du sammelst Erfahrungen bei der Mitarbeit in einer regionalen Umweltschutzorganisation (NGO).
  • Dich erwarten abwechslungsreiche Tätigkeiten und Entwicklungsmöglichkeiten in einem jungen, unternehmungslustigen Team.
  • Du nimmst an Weiterbildungen und Seminaren im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes teil.
  • Du erhältst ein Referenzschreiben sowie eine Vergütung im Rahmen der Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes, die Sozialversicherung (inkl. Krankenversicherung) wird übernommen und Dir stehen zwei Urlaubstage pro Dienstmonat zu.

Du bist mindestens 27 Jahre alt und hast Lust, uns zu unterstützen? Dann schicke Deine aussagekräftige Bewerbung bitte ab sofort per E-Mail an Viola Heth. Die ausgeschriebene Stelle beginnt zum 1. Oktober 2019 mit einer Anstellungsdauer von 12 oder 18 Monaten und einer wöchentlichen Arbeitszeit von 25 Stunden. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Achtung: Bitte maximal 2 Dokumente anhängen; Lebenslauf, Zeugnisse, Schreibproben etc. bitte in einem Dokument zusammenfassen.

Zurück