Schriftgrösse A A
Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.
06.02.2018 (aktualisiert am 09.02.2018)

Buchtipp: Saatgut. Wer die Saat hat, hat das Sagen

Buchtipp: Saatgut. Wer die Saat hat, hat das Sagen

Anja Banzhaf gibt in ihrem Buch zu Saatgut keine praktischen Anleitungen zum Gärtnern, sondern wirft einen machtkritischen Blick auf das Agrarsystem. Sie behandelt das Thema in drei Schritten. Anja Banzhaf:

"Der erste Teil gibt einen einleitenden Überblick. Er erzählt vom Beginn der Züchtung, vom industriellen Agrarsystem und von bäuerlichen Saatgutsystemen, wie sie auf die eine oder andere Art weltweit bestehen.

In Teil II beschreibe ich, wie Saatgut innerhalb weniger Jahrzehnte vom Gemeingut zur Ware wurde, und wie Agrarkonzerne und Nationalstaaten immer mehr das Sagen über die Saat erobern.

Im dritten Teil des Buches gebe ich in vielen Interviews und Streifzügen den Menschen das Wort, die auf unterschiedlichste Weise versuchen, das Sagen über ihre Saat zu behalten oder wiederzuerlangen."


zurück ...
nach oben

Umweltbibliothek Leipzig

Konto & Suche

Konto & Suche

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo: 13 bis 18 Uhr
Di - Do: 10 bis 19 Uhr
Fr: 10 bis 13 Uhr 

Haus der Demokratie Leipzig
Bernhard-Göring-Str. 152 (1.OG links)
04277 Leipzig 

LVB-Linien 9, 10, 11, 70, 89, 107 bis Connewitz Kreuz bzw. Wiedebachplatz

BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNS! JETZT!

Rund 1.200 Mitglieder und SpenderInnen sichern unsere Existenz und stärken unser umweltpolitisches Gewicht. Unterstützen auch Sie unser Engagement für den Umweltschutz und für Leipzig.

Mitglied werden

Online spenden

Förderspende

 

 

ANSPRECHPARTNERINNEN

Förderer

Die Umweltbibliothek Leipzig ist eine öffentliche Einrichtung des Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V. und wird gefördert von der Stadt Leipzig, Amt für Umweltschutz.