Schriftgrösse A A
Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.
11.07.2017 (aktualisiert am 31.08.2017)

"Mehr Bio schmeckt": Workshop am 18. August auf dem Schwarzbachhof

Lernen Sie den Ökolandbau kennen -  und wie Sie Bio in den Speiseplan von Kindern integrieren können

Dieser Workshop richtet sich speziell an ErzieherInnen, LehrerInnen und alle, die in Kindereinrichtungen für die Verpflegung verantwortlich sind.

Er gibt Einblick in eine angemessene und nachhaltig ausgerichtete Verpflegung von Kindern, die weder langweilig noch teuer sein muss!  

Wir bringen Ihnen den ökologischen Landbau näher, erklären die verschiedenen Labels, Siegel und Kennzeichnungen und stellen die aktuellen DGE-Qualitätsstandards vor.

Entdecken Sie, wie einfach Sie Bio-Lebensmittel in das Verpflegungsangebot und in die Bildung integrieren können! Im Praxisteil erfahren Sie mehr über eine attraktive Speiseplangestaltung und können mitgebrachte Pläne mit der Dipl.-Ökotrophologin Nadine Passage besprechen. Bei der Hofführung erhalten Sie direkte Einblicke in die ökologische Landwirtschaft und den Bauernhof als grünen Lernort. Bei der abschließenden Diskussion kann sich gern über Erfahrenes ausgetauscht werden.

Der Workshop findet am Freitag, den 18.08.2017 von 16 bis 20 Uhr auf dem Schwarzbachhof in Sprotta bei Eilenburg statt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 28.07.2017.

Nutzen Sie das Anmeldeformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: umweltbildung/at/oekoloewe.de  

 
Einladung Einladung (95 kB)
Programm Programm (709 kB)
Anmeldung Anmeldung (300 kB)


zurück ...
nach oben

BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNS! JETZT!

Rund 1.200 Mitglieder und SpenderInnen sichern unsere Existenz und stärken unser umweltpolitisches Gewicht. Unterstützen auch Sie unser Engagement für den Umweltschutz und für Leipzig.

Mitglied werden

Online spenden

Förderspende

 

 

Kontakt

Wiebke Kirsten

Tel. 0341-3065-381

NEWSLETTER

bestellen

abbestellen

FÖRDERUNG

"Das Projekt "Bio kann jeder - nachhaltig essen in Kita und Schule" ist Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft, initiiert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft."