Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V. Offizielle Homepage des Ökolöwen. Hier finden Sie aktuelle Nachrichten, Termine, Projekte und mehr. http://www.oekoloewe.de/ WedAMCETE_RFebruaryC822 Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V. http://www.oekoloewe.de/p/logo.gif Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V. http://www.oekoloewe.de/ Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V - RSS Feed de 19.02.2018_PM_Kochworkshop für ErzieherInnen, Tageseltern & Lehrerinnen http://www.oekoloewe.de/pressemitteilungen.html Der Workshop des Ökolöwen steht unter dem Motto "Mehr Bio schmeckt". Er richtet sich speziell an ErzieherInnen, Tageseltern oder andere Verpflegungsverantwortliche in Kindereinrichtungen und gibt Einblick in eine angemessene und nachhaltig ausgerichtete Verpflegung von Kindern. Los geht es am Mittwoch, den 14.03.2018 um 16 Uhr in der Kinder - und Familienkochschule "ganz & gar" in Leipzig. Mon, 19 Feb 2018 16:04:54 +0100 15.02.2018_PM_Mitteldeutschland als Testregion für Gratis-ÖPNV http://www.oekoloewe.de/pressemitteilungen.html Der Ökolöwe unterstützt den Vorstoß von Steffen Lehmann, Geschäftsführer des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV) ausdrücklich, das Verbundgebiet als weitere Testregion für Gratis-ÖPNV einzubringen. Auch in Leipzig und Halle werden die Schadstoffgrenzwerte überschritten. Der Ökolöwe hält es allerdings für wenig realistisch, dass die Bundesregierung dem Mitteldeutschen Verkehrsverbund rund 200 Millionen Euro pro Jahr für die Kompensation sämtlicher Fahrgeldeinnahmen im Rahmen eines etwaigen Modellprojekts überweisen wird. "Dies wäre auch wenig zielführend. In Mitteldeutschland brauchen wir das Geld dringend, um das ÖPNV-Angebot weiter auszubauen, neue Linien zu schaffen sowie Takte und Haltepunkte zu verdichten", so Tino Supplies, verkehrspolitischer Sprecher des Ökolöwen. Wien als Vorbild: Für 1 Euro am Tag durch die gesamte Stadt Thu, 15 Feb 2018 14:12:29 +0100 08.02.2018_PM_Die Metamorphosen der Insekten http://www.oekoloewe.de/pressemitteilungen.html Am Dienstag, den 13. Februar um 19 Uhr gibt Katrin Erben einen Einblick in die Arbeit einer Pionierin der Entomologie: Maria Sibylla Merian. Die Veranstaltung findet in der Umweltbibliothek Leipzig statt. Thu, 08 Feb 2018 16:22:45 +0100 07.02.2018_PM_Kunststoffe gehören nicht in den Bioabfall http://www.oekoloewe.de/pressemitteilungen.html Der Ökolöwe mahnt an, dass in Leipziger Biotonnen noch immer Kunststoffe, Verpackungen und andere nicht natürliche Fremdstoffe gefunden werden. Häufig sind es Plastiktüten, in die der Bioabfall verpackt wird: Zu oft landen sie gleich mit in der Tonne. Die Arbeitsgruppe Abfall des Ökolöwen hat Aufkleber für die Biotonne entwickelt und will damit helfen, die Plastikflut im Bioabfall zu stoppen. In der Umweltbibliothek Leipzig können sich Leipziger die Aufkleber ab sofort kostenfrei abholen. Auf die Tonne geklebt weisen sie darauf hin, dass Kunststoff nicht in den Bioabfall gehört. Die Aktion wird von der Stadtreinigung Leipzig unterstützt. Wed, 07 Feb 2018 11:31:35 +0100 VorLeseLust in der Umweltbibliothek Leipzig für Kinder ab vier Jahren http://www.oekoloewe.de/umweltbibliothek.html Jeden Mittwoch liest Gudrun Kindern ab 4 Jahren spannende, lustige und bunte Geschichten vor. Von 16 bis 17 Uhr lädt sie euch und eure Eltern in die Umweltbibliothek Leipzig ein. Im Februar hört ihr unter dem Motto "Bunt, ja bunt sind alle meine Kleider" alles über Farben. Wed, 07 Feb 2018 10:51:01 +0100 Buchtipp: Saatgut. Wer die Saat hat, hat das Sagen http://www.oekoloewe.de/umweltbibliothek.html Anja Banzhaf gibt in ihrem Buch zu Saatgut keine praktischen Anleitungen zum Gärtnern, sondern wirft einen machtkritischen Blick auf das Agrarsystem. Sie behandelt das Thema in drei Schritten. Anja Banzhaf: "Der erste Teil gibt einen einleitenden Überblick. Er erzählt vom Beginn der Züchtung, vom industriellen Agrarsystem und von bäuerlichen Saatgutsystemen, wie sie auf die eine oder andere Art weltweit bestehen. Tue, 06 Feb 2018 16:16:38 +0100 Buchtipps passend zur Saatgut-Tauschbörse http://www.oekoloewe.de/umweltbibliothek.html Am 11. März veranstaltet der Ökolöwe gemeinsam mit dem Umweltbildungshaus Johannishöhe die Saatgut-Tauschbörse. Wir haben an dem Sonntag einmalig von 13 bis 17 Uhr geöffnet und einige thematisch passende Buchtipps zusammengestellt. In ihrem Buch 'Gemüse und Blumen aus eigenem Saatgut. Samen vermehren und erhalten' erklärt Ihnen Heidi Lorey wie Sie Saatgut aus dem eigenen Garten gewinnen können - von der Anzucht und weiteren Pflege der Pflanzen bis hin zur Samenreife. Tue, 06 Feb 2018 15:10:28 +0100 Buchtipp: Naturwerkstatt Samen und Gemüse http://www.oekoloewe.de/umweltbibliothek.html Heilpädagogin und Umweltberaterin Andrea Frommherz lädt Kinder, Jugendliche sowie Erwachsene zu einer Entdeckungsreise in die Welt der Samen und Gemüse ein. Sie zeigt wie man spielerisch und ganz einfach Gemüsesamen im Garten oder auf dem Balkon selbst sammeln, säen, pflegen und die ausgewachsenen Pflanzen ernten kann. Tue, 06 Feb 2018 14:50:28 +0100 Angekommen, aber noch lange nicht am Ziel CarSharing in Leipzig: die Anfänge und ein Ausblick http://www.oekoloewe.de/mobil_aktuell.html Angefangen hat alles 1992, als die Idee des Autoteilens aus Frankfurt am Main nach Leipzig kam. Es fanden sich an die 30 Gleichgesinnte, die eine Leipziger Ortsgruppe der CarSharing Deutschland Genossenschaft gründeten. Mit jeweils einem Auto an drei Standorten mussten die Autoteiler damals auskommen. Tue, 06 Feb 2018 14:48:52 +0100 Bibliothekar/in gesucht http://www.oekoloewe.de/freie-stellen.html Seit 30 Jahren ist der Ökolöwe Träger der Umweltbibliothek Leipzig. Ihr vielfältiges Angebot an über 20.000 Medien, an Bildungskisten und Veranstaltungen nutzen pro Jahr rund 10.000 Menschen. Es gibt viel zu tun! Fri, 02 Feb 2018 11:22:54 +0100 UFZ startet Umfrage zum Radfahren in Leipzig http://www.oekoloewe.de/index.html Die Meinung aller Leipziger und Leipzigerinnen zum Radfahren in ihrer Stadt ist gefragt. Die Umfrage des Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) ist kurzweilig und anonym. Thu, 01 Feb 2018 10:46:42 +0100 Kochworkshop für ErzieherInnen & LehrerInnen am 14.03. in Leipzig http://www.oekoloewe.de/biokannjeder.html Schmackhaft, biologisch, nachhaltig — Gutes Essen für kleine Leute Dieser Workshop richtet sich speziell an ErzieherInnen, Tageseltern oder andere Verpflegungsverantwortliche in Kindereinrichtungen. Er gibt Einblick in eine angemessene und nachhaltig ausgerichtete Verpflegung von (Klein-)Kindern, die weder langweilig noch teuer ausfallen muss! Wed, 31 Jan 2018 14:42:49 +0100 29.01.2018_PM_Neunte Saatgut-Tauschbörse im Haus der Demokratie http://www.oekoloewe.de/pressemitteilungen.html Der Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V. lädt gemeinsam mit dem Umweltbildungshaus Johannishöhe zur neunten Saatgut-Tauschbörse ein. Sie findet am Sonntag, den 11. März statt, zwischen 13 und 17 Uhr im Haus der Demokratie, in der Bernhard-Göring-Straße 152. Mon, 29 Jan 2018 14:38:05 +0100 Joghurt ausgelöffelt, Becher ab in die Gelbe Tonne http://www.oekoloewe.de/agabfall.html Wird der Verpackungsabfall tatsächlich noch einmal sortiert und getrennt recycelt, oder wird er gleich verbrannt, wie viele LeipzigerInnen vermuten? Diesen Fragen ist die AG Abfall des Ökolöwen auf den Grund gegangen. Mon, 29 Jan 2018 11:51:22 +0100 26.01.2018_PM_Neubau Georg-Schwarz-Brücken http://www.oekoloewe.de/pressemitteilungen.html Die Georg-Schwarz-Brücken im Leipziger Westen über die Bahnanlagen zwischen Leutzsch und Böhlitz-Ehrenberg sind marode und müssen durch einen Neubau ersetzt werden. Die Stadtverwaltung hat nun eine Ratsvorlage mit einer Vorzugsvariante erarbeitet, der der Stadtrat nun zustimmen soll. "Wer jetzt glaubt, die Verwaltung würde einfach die alten Brücken auf der Georg-Schwarz-Straße erneuern, und dabei die Abbiege- sowie Umsteigebeziehungen zur S-Bahn verbessern, hat sich allerdings getäuscht. Das Verkehrs- und Tiefbauamt hat eine alte, autofixierte Planungsvariante aus den 1990er Jahren hervorgegraben und will diese nun bauen. Kostenpunkt laut Verkehrsamt 50 Millionen Euro. Wie bei solchen Projekten üblich, muss man wohl eher von 60 bis 70 Millionen Euro ausgehen", sagt Tino Supplies, verkehrspolitischer Sprecher des Ökolöwen. Fri, 26 Jan 2018 11:50:06 +0100 Neubau Georg?Schwarz-Brücken http://www.oekoloewe.de/mobil_aktuell.html Die Georg-Schwarz-Brücken im Leipziger Westen über die Bahnanlagen zwischen Leutzsch und Böhlitz-Ehrenberg müssen durch einen Neubau ersetzt werden. Die Pläne sind haarsträubend. Fri, 26 Jan 2018 11:43:13 +0100 MitarbeiterIn im Bereich Umweltbildung gesucht http://www.oekoloewe.de/index.html Für unsere Projekte "Biobauern über die Schulter geschaut" und "Bio kann jeder" suchen wir Unterstützung. Du führst pädagogische Gruppenveranstaltungen auf Bio-Bauernhöfen, in Bildungseinrichtungen usw. durch. Du bist aber auch für Steuerung und Organisation, Akquise und Abrechnung zuständig. Zur Stellenausschreibung Thu, 25 Jan 2018 16:22:06 +0100 MitarbeiterIn für Umweltbildung gesucht http://www.oekoloewe.de/freie-stellen.html Der Ökolöwe ist Leipzigs Umweltschutzverein und die regionale Plattform für umweltfreundliche Ideen, Projekte und Aktionen. Seit 1989 engagieren wir uns für ein lebenswertes Leipzig. Wir Ökolöwen sind über 1.300 Mitglieder, rund 30 Ehrenamtliche und 10 hauptamtliche MitarbeiterInnen. Thu, 25 Jan 2018 16:13:28 +0100 Ein zweiter City-Tunnel für Leipzig - der richtige Ansatz für Leipzigs Mobilität von morgen? http://www.oekoloewe.de/mobil_aktuell.html Leipzigs City-Tunnel und das Mitteldeutsche S-Bahn-Netz sind Erfolgsgeschichten. Es wurde viel Geld in Leipzig Nahverkehrsnetz investiert. Es entstanden viele schnelle und attraktive Zugverbindungen. So kann man heute mit der S-Bahn ohne langwierige Parkplatzsuche bis mitten in die Leipziger Innenstadt fahren. Thu, 25 Jan 2018 15:46:23 +0100 Maria Sibylla Merian: Rollentausch und Maskenspiel ? Die Metamorphose der Insekten http://www.oekoloewe.de/umweltbibliothek.html Katrin Erben präsentiert Bilder und originale Texte der herausragenden Naturforscherin Maria Sibylla Merian, die Wissenschaft und Kunst auf eindrucksvolle Weise verbinden. Dazu laden wir Sie am Dienstag, den 13. Februar (!) um 19 Uhr herzlich in Thu, 25 Jan 2018 10:42:41 +0100 Vortrag zum Rückgang der Insektenpopulation http://www.oekoloewe.de/8632,termine.html 20.03.2018: Warum gibt es immer weniger Schmetterlinge, Falter, Hummeln etc. und was können wir dagegen tun? Dr. Matthias Nuss wird Auskunft geben über die Gründe für das Insektensterben und Wege aufzeigen, wie wir diesem entgegenwirken können. Wann: Dienstag, den 20. März um 19 Uhr Wo: Umweltbibliothek Leipzig, Haus der Demokratie Leipzig, Bernhard-Göring-Str. 152 (1.OG links), 04277 Leipzig Wir bitten um eine Anmeldung auf www.oekoloewe.de/anmelden.html oder unter 0341 3065114. Referent: Dr. Matthias Nuss, Wissenschaftler am Senckenberg Museum für Tierkunde Dresden (Schwerpunkt Schmetterlinge) und Vorsitzender des Arbeitskreises Entomologie im NABU-Landesverband Sachsen -- Die Umweltbibliothek Leipzig ist eine öffentliche Einrichtung des Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V. und wird gefördert von der Stadt Leipzig, Amt für Umweltschutz.   Wed, 07 Feb 2018 12:23:45 +0100 "Bio kann Jeder" Workshop mit ErzieherInnen und LehrerInnen in der Kinder- und Familienkochschule "ganz und gar" in Leipzig http://www.oekoloewe.de/8593,termine.html 14.03.2018: Wir bringen Ihnen den ökologischen Landbau näher, erklären die verschiedenen Labels, Siegel und Kennzeichnungen und stellen die aktuellen DGE-Qualitätsstandards vor. Entdecken Sie, wie einfach Sie Bio-Lebensmittel in das Verpflegungsangebot und in die Bildung integrieren können! Im Praxisteil erfahren Sie mehr über eine attraktive Speiseplangestaltung und können mitgebrachte Pläne mit der Dipl.-Ökotrophologin Nadine Passage besprechen. Zum Abschluss bereiten Sie unter Anleitung leckere und einfache Bio-Snacks selbst zu und verkosten diese. Sie erhalten neben spannenden Vorträgen, den Informationsmaterialien und einer Teilnahmebescheinigung auch Rezepte und einen Musterspeiseplan. Der Workshop findet am Mittwoch, den 14.03.2018 von 16 - 20 Uhr in der Kinder - und Familienkochschule "ganz & gar" in Leipzig statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 02.03.2018. Schreiben Sie uns eine E-Mail an: umweltbildung@oekoloewe.de Wed, 31 Jan 2018 14:49:39 +0100 Saatgut-Tauschbörse http://www.oekoloewe.de/8605,termine.html 11.03.2018: Gemeinsam mit dem Umweltbildungshaus Johannishöhe laden wir zur neunten Saatgut-Tauschbörse ein. Ob HobbygärtnerIn oder Profi - hier können Sie ökologisches Saatgut auf nicht-kommerzieller Basis tauschen. Auch wer kein eigenes Tauschgut hat, ist eingeladen vorbeizukommen. Egal ob Tomate oder Glockenblume, ob Rosenmalve oder Dill: mit dem Anbau insbesondere alter, vermehrungsfähiger und regional angepasster Sorten leistet jeder einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt. Davon profitiert auch die heimische Fauna. Wer einen kostenlosen Stand wünscht, sollte sich bis zum 28. Februar per Telefon unter 0341-3065-114 oder per E-Mail anmelden, da der Platz begrenzt ist. Saatgut-Tauschbörse: Sonntag, 11. März von 13 bis 17 Uhr im Café im Haus der Demokratie Leipzig, Bernhard-Göring-Str. 152, Leipzig Auch die Umweltbibliothek Leipzig öffnet an diesem Sonntag ihre Tür. Im reichhaltigen Bestand finden Sie viele Medien rund ums Saatgut und Gärtnern zur kostenfreien Ausleihe. Kinder können prima in der Kinderleseinsel spielen, schmökern und lümmeln. Zudem hält der Biologe Johannes Timaeus einen Vortrag über die Suche nach alternativen Züchtungsansätzen um 15 Uhr in der Umweltbibliothek Leipzig.   Wed, 07 Feb 2018 11:35:42 +0100 Vortrag zu "alternativen Züchtungsansätzen" http://www.oekoloewe.de/8626,termine.html 11.03.2018: Im Rahmen der Saatgut-Tauschbörse hält der Biologe Johannes Timaeus einen Vortrag unter dem Titel 'Auf der Suche: eine Erkundung alternativer Züchtungsansätze' um 15 Uhr in der Umweltbibliothek Leipzig.  In dem Vortrag stellt Timaeus die Vor- und Nachteile konventioneller und alternativer Züchtungsansätze einander gegenüber. Der Vortrag wird präsentiert in Zusammenarbeit mit Zukunftsfelder - Agrarforum Leipzig. Neben dem Vortrag lohnt auch ein Blick in den reichhaltigen Bestand der Umweltbibliothek, in welcher sich viele Bücher zu den Themen Saatgut und Gärtnern zur kostenfreien Ausleihe finden lassen. Außerdem können Kinder prima in der Kinderleseinsel spielen, schmökern und lümmeln. Was: Vortrag 'Die Züchtung auf der Suche: eine Erkundung alternativer Züchtungsansätze' Wann: Sonntag, 11. März um 15 Uhr Wo: Umweltbibliothek Leipzig, Haus der Demokratie, Bernhard-Göring-Str. 152, Leipzig -- Die Umweltbibliothek Leipzig ist eine öffentliche Einrichtung des Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V. und wird gefördert von der Stadt Leipzig, Amt für Umweltschutz. Wed, 07 Feb 2018 12:06:04 +0100 Solidarische Landwirtschaft in und um Leipzig http://www.oekoloewe.de/8647,termine.html 06.03.2018: VertreterInnen der drei Kooperativen 'Rote Beete', 'Kleine Beete' und 'Solidarische Feldwirtschaft' stellen in der Umweltbibliothek Leipzig das Prinzip der solidarischen Landwirtschaft vor und berichten aus ihren eigenen Projekten. 6. März, 19 Uhr -- Umweltbibliothek Leipzig, Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V., Bernhard-Göring-Straße 152, Haus der Demokratie Leipzig, 1. OG links  Wed, 14 Feb 2018 11:59:01 +0100 VorLeseLust in der Umweltbibliothek Leipzig für Kinder ab vier Jahren http://www.oekoloewe.de/8546,termine.html 28.02.2018: Jeden Mittwoch liest Gudrun Kindern ab 4 Jahren spannende, lustige und bunte Geschichten vor. Von 16 bis 17 Uhr lädt sie euch und eure Eltern in die Umweltbibliothek Leipzig ein. Im Februar geht es thematisch um 'Alles über Farben'. Noch mehr Lektüre zum Anschauen und Selbst-Vorlesen gibt es in unserer gemütlichen Kinder-Lese-Insel! Dort läßt es sich prima spielen, schmökern und lümmeln. -- Umweltbibliothek Leipzig, Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V., Bernhard-Göring-Straße 152, Haus der Demokratie Leipzig, 1. OG links Wed, 03 Jan 2018 14:13:05 +0100 Filmvorführung: "Code of Survival ? Die Geschichte vom Ende der Gentechnik" (2017, 95min, D) http://www.oekoloewe.de/8569,termine.html 28.02.2018: Der Ökolöwe und die Initiative Zukunftsfelder – Agrarforum Leipzig zeigen mit der Kinobar Prager Frühling am Mittwoch, den 28.2. um 17 Uhr den Film "Code of Survival – Die Geschichte vom Ende der Gentechnik". Der Film beleuchtet kritisch den Umgang mit Glyphosat, das mit dem Unkrautbekämpfungsmittel "Roundup" der Firma Monsanto weltweit flächendeckend in der Landwirtschaft zum Einsatz kommt. Die Substanz steht im Verdacht gesundheitsschädigend zu sein und eine große Gefahr für Menschen, Tiere und Pflanzen. Mutmaßlich steht das Breitbandherbizids in Verbindung mit dem dramatischen Dezimierung der Zahl der Insekten und dem Rückgang der Artenvielfalt. Der Filmemacher Bertram Verhaag zeigt an ausgewählten Beispielen, wie eine Landwirtschaft auch ohne chemische Verbindungen funktionieren kann und begibt sich auf eine Spurensuche in Indien, Ägypten und Bayern. Vor dem Hauptfilm zeigt die Kinobar einen Kurzfilm zum Thema Kompostierung. Die Kinobar Prager Frühling befindet sich im Haus der Demokratie, in der Bernhard-Göring-Straße 152 in Leipzig.   "Code of Survival" ist die passende Einstimmung auf die Saatgut-Tauschbörse am Sonntag, den 11. März. Sie findet von 13 bis 17 Uhr ebenfalls im Haus der Demokratie in der Bernhard-Göring-Straße 152 statt. Mit der alljährlich stattfindenden Veranstaltung möchte der Ökolöwe selbstorganisierte GärtnerInnen aus der Region zusammenbringen und Interessierten die Möglichkeiten geben, vermehrungsfähige, alte und regionale Sorten zu tauschen. Wer bei der Saatgut-Börse einen kostenfreien Stand zum Samen-Tauschen anbieten möchte, kann sich gern bei uns per E-Mail oder per Telefon: 0341-3065-114 melden.   Hintergrund zum Thema "Glyphosat" Erst 2017 entschied sich der Umweltausschuss des Landtages in Sachsen gegen eine Verringerung der Anwendung und eine stärkere Überwachung des umstrittenen Glyphosats auf sächsischen Äckern. Zusätzlich entschied der Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) im Alleingang für eine unwiderrufliche Verlängerung der Zulassung auf EU-Ebene für weitere fünf Jahre. Dies geschah entgegen der klaren Überzeugung der Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) und führte zu Bestürzung bei vielen Umweltengagierten, die den folgenreichen Rückgang der Artenvielfalt im Zusammenhang mit Glyphosat sehen. Oppositionsparteien auf Bundesebene vermuten in der Entscheidung des Bundesagrarministers eine "Lobbyentscheidung" zugunsten des Multimilliarden-Unternehmens BAYER AG, welches MONSANTO - den Hauptproduzenten des Unkrautbekämpfungsmittels - übernehmen möchte. Zudem ignorierte die Entscheidung den Willen Millionen deutscher VerbraucherInnen, die keine mit Glyphosat produzierten Nahrungsmittel auf dem Teller haben wollen, um ihre Gesundheit und die Natur zu schützen.   Tue, 16 Jan 2018 14:56:41 +0100 Kletterfix: Vortrag zu Fassadenbegrünung http://www.oekoloewe.de/8629,termine.html 27.02.2018: Um die Erfahrungen der letzten Jahre aus dem Projekt Kletterfix - Grüne Wände für Leipzig zu teilen, laden wir alle Interessierten zu einem Vortrag über Fassadenbegrünung ein. Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 27. Februar um 19 Uhr in der Umweltbibliothek Leipzig statt. Sie erwartet eine Präsentation über bereits erfolgreich durchgeführte Begrünungen in Leipzig sowie ein offenes Ohr für ihre Fragen und Begrünungspläne. Kletterpflanzen verwandeln graue Flächen in grüne Wände: ob große Giebelwand, Mauer, Carport oder Gartenhäuschen, fast alles lässt sich begrünen. Das Projekt „Kletterfix – Grüne Wände für Leipzig“ verfolgt das Anliegen Fassaden von Pflanzen erklimmen zu lassen und berät Interessierte zu ihren eigenen Begrünungsideen. Denn je mehr grüne Fassaden entstehen, umso größer ist der positive Effekt für Luftreinhaltung und Stadtökologie. Der Ökolöwe – Umweltbund Leipzig e.V. setzt das vom Amt für Stadtgrün und Gewässer finanzierte Projekt um und hat seit 2015 rund hundert Fassadenbegrünungen vorangebracht. Was: Vortrag zu Fassadenbegrünungen: Kletterfix – Grüne Wände für Leipzig Wann: Dienstag, 27.02.2018 um 19 Uhr Wo: Umweltbibliothek Leipzig, Haus der Demokratie Leipzig, Bernhard-Göring-Str. 152, Leipzig Es wird um eine Anmeldung auf www.oekoloewe.de/anmelden.html oder unter 0341 3065114 gebeten. -- Die Umweltbibliothek Leipzig ist eine öffentliche Einrichtung des Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V. und wird gefördert von der Stadt Leipzig, Amt für Umweltschutz.   Wed, 07 Feb 2018 12:08:01 +0100 VorLeseLust in der Umweltbibliothek Leipzig für Kinder ab vier Jahren http://www.oekoloewe.de/8544,termine.html 21.02.2018: Jeden Mittwoch liest Gudrun Kindern ab 4 Jahren spannende, lustige und bunte Geschichten vor. Von 16 bis 17 Uhr lädt sie euch und eure Eltern in die Umweltbibliothek Leipzig ein. Im Februar geht es thematisch um 'Alles über Farben'. Noch mehr Lektüre zum Anschauen und Selbst-Vorlesen gibt es in unserer gemütlichen Kinder-Lese-Insel! Dort läßt es sich prima spielen, schmökern und lümmeln. -- Umweltbibliothek Leipzig , Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V., Bernhard-Göring-Straße 152, Haus der Demokratie Leipzig, 1. OG links Wed, 03 Jan 2018 14:12:30 +0100 VorLeseLust in der Umweltbibliothek Leipzig für Kinder ab vier Jahren http://www.oekoloewe.de/8542,termine.html 14.02.2018: Jeden Mittwoch liest Gudrun Kindern ab 4 Jahren spannende, lustige und bunte Geschichten vor. Von 16 bis 17 Uhr lädt sie euch und eure Eltern in die Umweltbibliothek Leipzig ein. Im Februar geht es thematisch um 'Alles über Farben'. Noch mehr Lektüre zum Anschauen und Selbst-Vorlesen gibt es in unserer gemütlichen Kinder-Lese-Insel! Dort läßt es sich prima spielen, schmökern und lümmeln. -- Umweltbibliothek Leipzig , Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V., Bernhard-Göring-Straße 152, Haus der Demokratie Leipzig, 1. OG links Wed, 03 Jan 2018 14:11:38 +0100 Treffen der AG Abfall http://www.oekoloewe.de/8548,termine.html 13.02.2018: Einfälle gegen Abfälle – die Arbeitsgruppe Abfall vom Ökolöwe sammelt Ideen zur Müllvermeidung im Alltag! Sie ergreift die Initiative für Kompostierung, Recycling und Restmüllbehandlung, plant Aktionen und begleitet mit Veranstaltungen die kommunale Abfallpolitik. Jede/r kann mitmachen! Mehr Infos zu Aktionen und Themen der AG gibt‘s unter www.oekoloewe.de/agabfall.html. Zeit: Dienstag, 13. Februar, 17 Uhr Ort: Haus der Demokratie Leipzig in der Bernhard-Göring-Str. 152, 1. OG links Regelmäßige Treffen am zweiten Dienstag im Monat, 17 Uhr Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V. | Haus der Demokratie Leipzig | Bernhard-Göring-Str. 152, 1. OG links | 04277 Leipzig  Wed, 03 Jan 2018 14:13:43 +0100 Maria Sibylla Merian: Rollentausch und Maskenspiel ? Die Metamorphose der Insekten http://www.oekoloewe.de/8581,termine.html 13.02.2018: Katrin Erben präsentiert Bilder und originale Texte der herausragenden Naturforscherin Maria Sibylla Merian, die Wissenschaft und Kunst auf eindrucksvolle Weise verbinden. Die Veranstaltung findet am Dienstag den 13. Februar 2018 um 19 Uhr in der Umweltbibliothek statt. Maria Sibylla Merian war Künstlerin, Naturwissenschaftlerin und Forschungsreisende an der Schwelle zum 18. Jahrhundert. Zu einer Zeit, als die arttypische Verwandlung verschiedener Insekten nicht nur in der Bevölkerung weitesgehend unbekannt war, erforschte sie systematisch u.a. die Metamorphose der Schmetterlinge und machte dieses Wissen populär. Da wir nur Platz für bis zu 30 Personen haben, melden Sie sich bitte mit Hilfe unseres Kontaktformulares an. Die Umweltbibliothek Leipzig befindet sich im Haus der Demokratie Leipzig, Bernhard-Göring-Str. 152 (1.OG links), 04277 Leipzig  LVB-Linien 9, 10, 11, 70, 89, 107 bis Connewitz Kreuz bzw. Wiedebachplatz -- Die Umweltbibliothek Leipzig ist eine öffentliche Einrichtung des Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V. und wird gefördert von der Stadt Leipzig, Amt für Umweltschutz.  Mon, 22 Jan 2018 10:49:01 +0100 Fastenzeit: Wir wäre es mit "Plastik fasten"? http://www.oekoloewe.de/8599,termine.html 13.02.2018: Im Rahmen der Jahresaktion "Müll sichtbar machen" ruft kunZstoffe – urbane Ideenwerkstatt e.V. alle Leipziger*innen dazu auf, in der Fastenzeit vom 14.02. bis 29.03. auf Plastik zu verzichten. Um besser vorbereitet ins 'Plastik fasten' zu starten, veranstaltet kunZstoffe eine öffentliche Auftaktveranstaltung am 13. Februar ab 18 Uhr. Zunächst gibt die Stadtreinigung Leipzig wertvolle Hinweise, welche Bestandteile im Verpackungsmüll in welche Tonne gehören und welche Verpackungen zu Unrecht in der Gelben Tonne landen. 19 Uhr stellt die AG Abfall des Ökolöwe vor, wo und wie wir uns in Leipzig plastikfrei(er) versorgen können und weist dabei auf Strategien hin, die es erleichtern plastikfrei(er) zu leben. Um der Notwendigkeit für weniger Verpackungsmüll aus Plastik Ausdruck zu verleihen, läuft ab 20 Uhr der Film 'Plastic Planet' von Werner Boote. Ort: hinZundkunZ, Georg-Schwarz-Straße 9 18 Uhr: Plastikabfallberatung mit der Stadtreinigung Leipzig 19 Uhr: Erwerbsorte plastikfreier Güter mit der AG Abfall des Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V. 20 Uhr: Film 'Plastic Planet' von Werner Boote Tue, 06 Feb 2018 15:00:01 +0100 VorLeseLust in der Umweltbibliothek Leipzig für Kinder ab vier Jahren http://www.oekoloewe.de/8541,termine.html 07.02.2018: Jeden Mittwoch liest Gudrun Kindern ab 4 Jahren spannende, lustige und bunte Geschichten vor. Von 16 bis 17 Uhr lädt sie euch und eure Eltern in die Umweltbibliothek Leipzig ein. Im Februar geht es thematisch um 'Alles über Farben'. Noch mehr Lektüre zum Anschauen und Selbst-Vorlesen gibt es in unserer gemütlichen Kinder-Lese-Insel! Dort läßt es sich prima spielen, schmökern und lümmeln. -- Umweltbibliothek Leipzig , Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V., Bernhard-Göring-Straße 152, Haus der Demokratie Leipzig, 1. OG links Wed, 03 Jan 2018 14:08:20 +0100 Treffen der AG Naturschutz http://www.oekoloewe.de/8550,termine.html 07.02.2018: Die TeilnehmerInnen der AG Naturschutz vom Ökolöwen trifft sich regelmäßig am ersten Mittwoch des Monats um 18 Uhr. Wer Lust hat, bei der Naturschutzarbeit aktiv mitzumachen, ist herzlich eingeladen, vorbeizukommen! Mehr Infos zu Aktionen und Themen der AG gibt's unter www.oekoloewe.de/agnaturschutz.html. Zeit: Mittwoch, 7. Februar, 18 Uhr Ort: Umweltbibliothek im Haus der Demokratie Leipzig in der Bernhard-Göring-Str. 152, 1. OG links Wed, 03 Jan 2018 14:14:40 +0100 VorLeseLust in der Umweltbibliothek Leipzig für Kinder ab vier Jahren http://www.oekoloewe.de/8538,termine.html 31.01.2018: Jeden Mittwoch liest Gudrun Kindern ab 4 Jahren spannende, lustige und bunte Geschichten vor. Von 16 bis 17 Uhr lädt sie euch und eure Eltern in die Umweltbibliothek Leipzig ein. Im Januar geht es um Tiermärchen. Noch mehr Lektüre zum Anschauen und Selbst-Vorlesen gibt es in unserer gemütlichen Kinder-Lese-Insel! Dort läßt es sich prima spielen, schmökern und lümmeln. -- Umweltbibliothek Leipzig, Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V., Bernhard-Göring-Straße 152, Haus der Demokratie Leipzig, 1. OG links Wed, 13 Dec 2017 15:14:27 +0100 VorLeseLust in der Umweltbibliothek Leipzig für Kinder ab vier Jahren http://www.oekoloewe.de/8536,termine.html 24.01.2018: Jeden Mittwoch liest Gudrun Kindern ab 4 Jahren spannende, lustige und bunte Geschichten vor. Von 16 bis 17 Uhr lädt sie euch und eure Eltern in die Umweltbibliothek Leipzig ein. Im Januar geht es um Tiermärchen. Noch mehr Lektüre zum Anschauen und Selbst-Vorlesen gibt es in unserer gemütlichen Kinder-Lese-Insel! Dort läßt es sich prima spielen, schmökern und lümmeln. -- Umweltbibliothek Leipzig, Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V., Bernhard-Göring-Straße 152, Haus der Demokratie Leipzig, 1. OG links Wed, 13 Dec 2017 15:12:48 +0100 Beratung mit dem Umweltinstitut Leipzig e. V. zum Thema Schimmel im Wohnraum http://www.oekoloewe.de/8551,termine.html 23.01.2018: Am Dienstag, den 23. Januar ist Dr. Matthias Wolf vom Umweltinstitut Leipzig e. V. in der Umweltbibliothek zu Gast und bietet zwischen 15 und 17 Uhr Einzelberatungen zum Thema Schimmel im Wohnraum an. -- Umweltbibliothek Leipzig, Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V., Bernhard-Göring-Straße 152, Haus der Demokratie Leipzig, 1. OG links Wed, 03 Jan 2018 14:15:06 +0100 Demonstration in Berlin - Wir haben Agrarindustrie satt! http://www.oekoloewe.de/8552,termine.html 20.01.2018: Auch in diesem Jahr wird am 20. Januar im Rahmen der Internationalen Grünen Woche in Berlin demonstriert: Unter dem Schlachtruf 'Wir haben Agrarindustrie satt' treffen sich um 11 Uhr am Berliner Hauptbahnhof Bauern und Bäuerinnen, VerbraucherInnen, UmweltaktivistInnen, TierschützerInnen und weitere Engagierte. Gemeinsam protestieren sie für eine Bauern-freundliche und ökologischere Landwirtschaft, für gesundes Essen, für artgerechte Tierhaltung, für globale Bauernrechte und für einen gerechten Welthandel! Was: Demonstration – Wir haben Agrarindustrie satt! Wann: Samstag, 20. Januar, 11 Uhr Wo: Treffen am Berliner Hauptbahnhof Wed, 03 Jan 2018 14:22:57 +0100 VorLeseLust in der Umweltbibliothek Leipzig für Kinder ab vier Jahren http://www.oekoloewe.de/8534,termine.html 17.01.2018: Jeden Mittwoch liest Gudrun Kindern ab 4 Jahren spannende, lustige und bunte Geschichten vor. Von 16 bis 17 Uhr lädt sie euch und eure Eltern in die Umweltbibliothek Leipzig ein. Im Januar geht es um Tiermärchen. Noch mehr Lektüre zum Anschauen und Selbst-Vorlesen gibt es in unserer gemütlichen Kinder-Lese-Insel! Dort läßt es sich prima spielen, schmökern und lümmeln. Weitere Veranstaltungen finden am 24. und 31. Januar statt.  -- Umweltbibliothek Leipzig, Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V., Bernhard-Göring-Straße 152, Haus der Demokratie Leipzig, 1. OG links Wed, 13 Dec 2017 15:11:57 +0100