Schriftgrösse A A
Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.
1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 -

11.01.2013 (aktualisiert am 11.01.2013)

11.01.2013_PM_Autofahrer runter von Schleußiger Fußwegen

Ökolöwe: Sicherheit für Fußgänger unverzüglich gewährleisten


Der Ökolöwe unterstützt die Forderung des Stadtbezirksbeirates Südwest, nach Jahren des laissez-faire nun endlich die StVO in Schleußig durchzusetzen und das gefährliche Gehwegparken und -befahren zu beenden.  

"Wir freuen uns, dass nun offenbar auch bei den Autobesitzern in der Brockhausstraße ein Umdenken in diese Richtung stattgefunden hat. Mittlerweile besteht Konsens darüber, dass ein Fußweg kein Parkplatz ist. Es kann nicht sein, dass die Situation von der Verwaltung weiter geduldet wird", sagt Tino Supplies, verkehrspolitischer Sprecher des Ökolöwen.

weiter ...
18.01.2013 (aktualisiert am 18.01.2013)

17.01.2013_PM_Streusalz ist tabu

Nach fast frühlingshaften Temperaturen um Weihnachten kehrt jetzt der Winter mit Frost und Schnee zurück. Doch was für Viele einen großen Spaß bedeutet – endlich Schlitten fahren, Schneeballschlachten und ausgedehnte Schneespaziergänge, macht anderen viel Arbeit. Denn Grundstückseigentümer, Hausmeisterservice und städtischer Winterdienst müssen die Befahr- und Begehbarkeit von Straßen und Gehwegen werktags zwischen 7 und 20 Uhr und am Wochenende zwischen 8 und 20 Uhr gewährleisten.

Juliane Elzner-Buhl vom Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V. warnt: "Bei der Beräumung der Gehwege ist Streusalz tabu, denn die Winterdienstsatzung der Stadt Leipzig verbietet die Verwendung."

weiter ...
23.01.2013 (aktualisiert am 23.01.2013)

23.01.2013_PM_Ökologischer und wirtschaftlicher Unsinn

Ökolöwe lehnt touristische Vermarktungsideen BUGA oder UNESCO des Naturschutzgebietes Leipziger Auenwald weiterhin strikt ab


Mit dem Motorboot von der Alster an die Elster, dann durch den Auenwald ins Neuseenland – nach Vorstellung von OBM-Kandidat Horst Wawrzynski und der Leipziger CDU-Fraktion kommt jetzt eine neue Vision hinzu: blühende Gewässerufer im Rahmen einer Bundesgartenschau in Leipzig 2025. Und das mitten im Leipziger Auenwald! Die Annahme des Stadtratsantrags der CDU für eine BUGA wäre aus Sicht des Ökolöwen ein ökologisches und ökonomisches Desaster. „Zugunsten eines prestigeträchtigen Großprojekts – ähnlich der Entwicklung und geplanten Schiffbarkeit des Neuseenlandes – sollen weitere Teile des einzigartigen Gewässerökosystems für Leipzigs Profilierung als Tourismusziel geopfert werden“, mahnt Enrico Vlach, Umweltpolitischer Sprecher des Ökolöwen. „Die langfristigen Folgen werden auch hier heruntergespielt: eine weitere Zerschneidung und Zerstörung des Auenökosystems einerseits, unabsehbare Kosten und Folgekosten für Stadt, Land und letztlich den Steuerzahler andererseits. Denn die Finanzierung der BUGA erfolgt größtenteils über Zuschüsse des Landes: Steuergelder.“

weiter ...
24.01.2013 (aktualisiert am 24.01.2013)

24.01.2013_PM_Tipps zur Winterfütterung heimischer Wildvögel

Der Winter hat Schnee und Frost gebracht und die aufgestellten Futterhäuschen locken wieder viele Vögel an. Auch wenn die Winterfütterung kontrovers diskutiert wird, gerade in der Stadt, wo ausreichend natürliche Nahrungsquellen fehlen, bietet es sich an, den Tieren über die kalte Jahreszeit zu helfen. „Sinnvoll ist eine Winterfütterung aber nur, wenn sie artgerecht durchgeführt wird und verschiedene Vogelarten anspricht“ sagt Uta Fröhlich vom Ökolöwen und gibt Tipps zur richtigen Winterfütterung:

weiter ...
13.02.2013 (aktualisiert am 13.02.2013)

13.02.2013_PM_Faire Rosen zum Valentinstag

Zum Valentinstag können sich die Leipziger und Leipzigerinnen auf fair gehandelte Rosen freuen. Die Fairtradetown-Leipzig-Initiative verteilt die Blumen in den Höfen am Brühl, der Ökolöwe im Eutritzscher Zentrum in der Wittenberger Straße.

weiter ...
1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 -

nach oben

BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNS! JETZT!

Rund 1.200 Mitglieder und SpenderInnen sichern unsere Existenz und stärken unser umweltpolitisches Gewicht. Unterstützen auch Sie unser Engagement für den Umweltschutz und für Leipzig.

Mitglied werden

Online spenden

Förderspende

 

 

ANSPRECHPARTNERIN

Christiane Naumann

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0341-3065-185

NEWSLETTER

bestellen

abbestellen