Schriftgrösse A A
Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.
Baumpatenschaft übernehmenBaumpatenschaft übernehmen (2099 kB)

28.07.2009 (aktualisiert am 26.10.2010)

Streuobstwiesen schützen und erhalten

Streuobstwiesen schützen und erhalten

Jetzt eine Baumpatenschaft übernehmen


Mit einer Baumpatenschaft unterstützen Sie direkt die Natur und Umwelt in Leipzig und Umgebung. Sie unterstützen den langfristigen Erhalt unserer Streuobstwiesen sowie den Erhalt alter, regionaler Sorten. Eine Baumpatenschaft ist auch ein ausgefallenes Geschenk – sei es für jemanden, der schon alles hat oder auch als Symbol für einen Neubeginn: eine Geburt, Eheschließung oder auch zum Geburtstag.

„Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt untergeht,

würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen“

Martin Luther 

Sie können Pate werden für: 

• einen alten Obstbaum,
• oder einen neu gepflanzten Obstbaum.

Als Pate sorgen Sie fünf Jahre mit einer Unterstützung von 50 EURO pro Baum und Jahr für Ihren Obstbaum. Das Geld aus den Patenschaften wird zweckgebunden für Neuanpflanzungen, Pflege und Erhalt von Obstbäumen und Streuobstwiesen verwendet.

Hier finden Sie den Antrag für Baumpatenschaften.

Unser Dankeschön für Baumpaten:

Der Baumpate "erntet" jedes Jahr pro Baumpatenschaft 12 Flaschen von unserem leckeren Streuobstwiesenapfelsaft. Sie erhalten Informationen über ihren Obstbaum und werden natürlich zu unseren Wiesentagen und zur großen Obsternte eingeladen. Sie erhalten eine Urkunde und auf Wunsch kennzeichnen wir ihre Patenschaft.

Und so sieht die Urkunde für unsere Baumpaten aus:



Name:


E-Mail:


Mitteilung:






nach oben

ANSPRECHPARTNER

Benjamin Schilling

Natur- und Artenschutz

Tel. 0341-3065-370

Unsere Bäume sind gezählt!

Die gemeinnützige Organisation I plant A Tree aus Halle will dafür sorgen, dass so viele Bäume wie möglich gepflanzt werden, um Luft- und Umweltverschmutzung aufzuhalten. Wer einen Baum in die Erde setzt, kann ihn auf der Homepage der Internet-Förster registrieren lassen. Wie viele Baumpflanzungen der Ökolöwe durch Ihre Spenden veranlassen konnte und wie viel Kohlendioxid diese Bäume gebunden haben, erfahren Sie hier: