Schriftgrösse A A
Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.
1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 -

14.11.2017 (aktualisiert am 17.11.2017)

Was hat es mit den aktuellen Pflegemaßnahmen im Auwald auf sich?

Was hat es mit den aktuellen Pflegemaßnahmen im Auwald auf sich?

Auch dieses Jahr finden im Leipziger Auwald Forstarbeiten statt. Sie sind naturschutzfachlich notwendig, um z. B. eine Heterogenität in der Arten- und Strukturzusammensetzung zu fördern. In zahlreichen Begehungen waren wir zusammen mit Mitgliedern anderer Naturschutzverbände sowie Sachverständigen in den betreffenden Gebieten unterwegs.

weiter ...
19.04.2017 (aktualisiert am 19.04.2017)

Tourismus im Leipziger Auwald: Boote fahren bisher im rechtsfreien Raum

Tourismus im Leipziger Auwald: Boote fahren bisher im rechtsfreien Raum

Die Landesdirektion hatte zuletzt Klarheit im Umgang mit Verleihbooten von der Stadt Leipzig gefordert. Der Ökolöwe fordert das seit Langem. Die Boote und Paddler fahren bisher im rechtsfreien Raum. Naturschutzfachliche Gutachten und entsprechende Regeln sind längst überfällig.

weiter ...
26.01.2017 (aktualisiert am 28.03.2017)

Baumfällungen in der Nonne

Baumfällungen in der Nonne

Uns erreichten in den letzten Tagen viele Nachfragen zu den Forstarbeiten im Auwald. Insbesondere im Bereich der "Nonne" finden aktuell Fällungen statt, die vom Ausmaß und Eindruck massiv wirken. Doch gibt es wichtige Gründe und auch Grund zur Hoffnung, dass der Abschnitt im Auwald und auch der Waldbereich "Nonne" in Zukunft gestärkt werden.

weiter ...
07.11.2016 (aktualisiert am 07.11.2016)

Auwaldklageverfahren des Ökolöwen konzentrieren sich nun gegen den Freistaat Sachsen

Auwaldklageverfahren des Ökolöwen konzentrieren sich nun gegen den Freistaat Sachsen

+++ Gerichtliche Einigung zwischen Ökolöwe und den Naturschutzbehörden der Stadt Leipzig und des Landkreises Nordsachsen +++ Akteneinsicht im Klageverfahren belegt Umgehung der Naturschutzrechte durch die Behörden des Freistaates +++

weiter ...
29.04.2016 (aktualisiert am 02.05.2016)

2. Leipziger Auengespräche – Naturschutz sucht Vision

2. Leipziger Auengespräche – Naturschutz sucht Vision

Der Ökolöwe war bei den 2. Leipziger Auengesprächen zum Thema "Naturschutz und Hochwasserschutz. Visionen eines naturschutzfachlichen Leitbildes für die Leipziger Auenlandschaft". Dort haben wir unsere Vision für die Revitalisierung der Leipziger Auenlandschaft vorgestellt. Mit im Gepäck waren Ihre Vorstellungen, die in die Präsentation unseres Maßnahmenkataloges eingeflossen sind.

weiter ...
1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 -

nach oben

BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNS! JETZT!

Rund 1.200 Mitglieder und SpenderInnen sichern unsere Existenz und stärken unser umweltpolitisches Gewicht. Unterstützen auch Sie unser Engagement für den Umweltschutz und für Leipzig.

Mitglied werden

Online spenden

Förderspende

 

 

Mehr Grün für Leipzig: Jetzt Appell unterschreiben!

Stopp! Jetzt Appell unterschreiben

ANSPRECHPARTNERIN

Friederike Lägel
Umweltpolitische Arbeit
Tel. 0341-3065-370 

Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.

Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.

Analyse des Hochwasserschutzes (2013)

Analyse des Hochwasserschutzes (2011)

Standpunkte des Ökolöwen

Informationen zum Ausdrucken

NEWSLETTER

bestellen

abbestellen

Spendenkonto

BITTE SPENDEN SIE JETZT! Wir brauchen Ihre finanzielle Unterstützung für unsere umweltpolitische Arbeit. Für die Erarbeitung von fachlichen Stellungnahmen, Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit und ggf. auch um Rechtsmittel einlegen zu können, benötigen wir Spenden. Bitte spenden Sie:

Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.

GLS Gemeinschaftsbank eG

IBAN: DE46 4306 0967 0020 4214 00

BIC: GENODEM1GLS

Als gemeinnützig anerkannter Naturschutzverein, stellen wir für SPENDEN und Mitgliedsbeiträge entsprechende Zuwendungsbescheinigungen aus!